Zum Inhalt springen

Neue Studie Diese Unternehmen investieren am meisten in die Blockchain

Eine neue Studie zeigt: Seit September 2021 griffen 40 der insgesamt 100 größten börsennotierten Unternehmen in ihre Taschen, um in Blockchain- und Krypto-Start-Ups zu investieren.

Marlen Kremer
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
Google mit Bitcoin-Münze

Beitragsbild: Shutterstock

| Googles Such-Trend zur Messung des Bitcoin-Kaufinteresses ist aktuell sehr gering.
  • Eine Studie von Blockdata zeigt, dass fast die Hälfte der 100 weltweit größten börsennotierten Unternehmen nach Marktkapitalisierung in den Blockchain-Sektor investiert haben. Die Daten beziehen sich auf den Zeitraum zwischen September 2021 und Mitte Juni 2022.
  • Wie tief die Unternehmen dabei jeweils in die Tasche gegriffen haben, bleibt aber zumindest teilweise unbekannt. “In den meisten Fällen können wir nicht feststellen, wie viel Geld diese Unternehmen investiert haben, da sie sich an Finanzierungsrunden mit mehreren oder vielen anderen Investoren beteiligen”, schreibt Blockdata.
  • Um dafür trotzdem einen Anhaltspunkt zu bekommen, habe man stattdessen die Gesamtfinanzierungsbeträge der Kapitalbeschaffungsrunden analysiert.
  • Das Ergebnis: Googles Mutterkonzern Alphabet hat insgesamt an vier Funding-Runden teilgenommen, die insgesamt über 1,5 Milliarden US-Dollar eingenommen haben. Die Gelder flossen demnach an Fireblocks, DapperLabs, Voltage und an die Digital Currency Group.
  • Den zweiten Platz im Ranking belegt BlackRock. Der größte Vermögensverwalter nahm an drei Runden mit insgesamt über 1,1 Milliarden US-Dollar für FTX, Circle und Anchorage Digital teil.
  • Zwar nimmt Samsung in puncto Volumen nur den vierten Platz ein, ist jedoch Spitzenreiter der Investitionsaktivität. Der Elektronikhersteller investierte laut Bericht in 13 verschiedene Unternehmen.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #64 Oktober 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #63 September 2022
Ausgabe #62 August 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein. Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Flexabo, Jahresabo oder auf die Einzelausgabe.