Zum Inhalt springen

Trostpflaster Die 5 lustigsten Memes für Krypto-Investoren, die eigentlich weinen wollen

Euch kommen die Tränen, wenn ihr momentan euer Krypto-Portfolio checkt? Wir haben ein paar Lacher parat, die jede Korrektur ausstechen.

Marlen Kremer
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Satoshi Nakamoto

Quelle: Shutterstock

Ja, wir geben es zu: Das Auf und Ab im Krypto-Space hat es manchmal wirklich in sich. Neben Scams, Hacks und Hiobs-Botschaften à la Bitcoin-Verbot in der EU muss man sich den teilweise brutalen Gegebenheiten am volatilen Krypto-Markt beugen.

Auch in den vergangenen Tagen erstrahlte der Markt tiefrot, obwohl wir selbst des Seitwärtstrends müde sind. So musste die Krypto-Leitwährung Bitcoin (BTC) zu Redaktionsschluss (6. Mai, 17:28 Uhr) über 9 Prozent im Tagesvergleich einbüßen. Auch die Altcoins rangieren derzeit im roten Bereich auf Coingecko.

Niemand hat eine Kristallkugel, mit der man die zukünftige Kursentwicklung vorhersagen kann. Das einzige, was jetzt helfen dürfte, ist ruhig bleiben und durchatmen.

Und natürlich die Memes in unserer Slideshow, die immer noch lustig sind, auch wenn einem das Lachen eigentlich schon längst vergangen ist:

Die 5 lustigsten Krypto-Memes, wenn man eigentlich weinen will

Ihr seid immer noch nicht besser drauf und würdet am liebsten alles stehen und liegen lassen und auswandern? In diesem Artikel haben wir für euch die vier schönsten Paradiese herausgesucht, wo man seine Bitcoin und Co. getrost loswerden kann.

Du möchtest ApeCoin (APE) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Ausgabe #57 März 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.