Zum Inhalt springen

Lockere Geldbörse CoinList erhält 100 Millionen US-Dollar und wird zum Unicorn

In der Serie-A-Finanzierungsrunde erhält CoinList 100 Millionen US-Dollar und wird auf 1,5 Milliarden US-Dollar geschätzt.

Marlene Müller
 | 
Teilen
Einhorn im Feld

Beitragsbild: Shutterstock

Das Unternehmen CoinList, bekannt für die Abwicklung von Token Sales und seine Handelsplattform, wurde in der aktuellen Serie-A-Finanzierungsrunde auf 1,5 Milliarden US-Dollar geschätzt. Damit darf sich das 2017 gegründete, in San Francisco ansässige Unternehmen nun offiziell der Gruppe der Unicorns zuordnen. Dabei handelt es sich um Start-ups, die mehr als eine Milliarde US-Dollar wert sind.

Die Serie-A-Finanzierungsrunde wurde von den Unternehmen Accomplice (Venture-Capital) und Agman Partners (Investment) geleitet. Teil des Deals ist auch, dass der CEO von Agman Partners, Scott Silverman, Teil des Vorstands von CoinList wird. Weitere an der Finanzierung beteiligte Unternehmen waren Alphemy Capital, Taavet+Sten, Continue Capital, CMT Digital, DFG Capital Management, Fenbushi Capital, GoldenTree Asset Management und Metaplanet.

Mit dem eingenommenen Geld soll die Anzahl der Teammitglieder in den nächsten 12 Monaten auf 150 verdoppelt werden. Außerdem heißt es auf der Website:

Wir werden die Mittel verwenden, um unsere Dienstleistungen und Operationen zu skalieren, unsere globale Gemeinschaft von Early Adopters besser zu unterstützen, neue Produkte wie CoinList Karma und CoinList Governance auf den Markt zu bringen, die die Protokollbeteiligung steigern, und weiterhin die besten neuen Projekte im Bereich Krypto zu finden und ihnen zu helfen und ihre Gemeinschaften erfolgreich sind.

Blog, 26. Oktober 2021

CoinList Karma und Governance

Bei CoinList Karma handelt es sich um ein Produkt, das vorsieht, die Nutzer:innen des CoinList Ökosystem für ihren Beitrag in der Community zu entlohnen. Das bedeutet, dass sie für unter anderem für Staking, den Handel mit Währungen oder die Teilnahme an unterschiedlichen Programmen jeweils auf CoinList eine Entlohnung erfahren sollen. Im Blog heißt es:

Wir planen, in Kürze eine Vielzahl von Belohnungen einzuführen, aber im Moment erhalten Benutzer Abzeichen für wertschöpfende Aktivitäten, und berechtigte Benutzer mit einem hohen Karma-Level können sich Zugang zur Prioritätswarteschlange auf CoinList verdienen.

Blog, 6. September 2021
Vermehre deine Kryptowährungen mit Staking
Nutzer von Binance können ganz einfach von ihrem Kryptobestand profitieren. Mit dem eigenen Staking-Service können Nutzer auf einfache, sichere und problemlose Weise ihren Bestand an Kryptowerten vergrößern. Wir haben Binance unter die Lupe genommen.
Zum Binance Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.