Zum Inhalt springen

Listings Coinbase überlegt 18 neue Kryptowährungen zu listen

Der größte amerikanische Krypto-Broker Coinbase überlegt 18 neue Kryptowährungen auf seiner Plattform zum Handel zu listen. Um diese Kandidaten handelt es sich.

BTC-ECHO
 | 
Teilen
Man sieht ein Smartphone mit der Coinbase App, eine Bitcoin-Münze sowie ein HArdware Wallet auf einem Tisch liegen.

Beitragsbild: Shutterstock, Fred

In einer Mitteilung am Mittwoch gab Coinbase bekannt, dass zur Zeit 18 Kryptowährungen genauer analysiert werden, um diese gegebenenfalls auf der Plattform zu listen. Es handelt sich dabei um folgende Kandidaten:

Aave, Aragon, Arweave, Bancor, COMP, DigiByte, Horizen, Livepeer, NuCypher, Numeraire, KEEP Network, Origin Protocol, Ren, Render Network, Siacoin, SKALE Network, Synthetix and VeChain.

Allerdings werden diese nicht jedem Coinbase-Nutzer sofort zur Verfügung stehen, da eine Freischaltung abhängig von der jeweiligen Jurisdiktion ist. Es ist demnach wahrscheinlich, dass Nutzer aus Nordamerika vor europäischen Nutzern Zugang zu den neuen Kryptowährungen erhalten. So heißt es in der Mitteilung von Coinbase:

Unsere Entscheidung, ein bestimmtes Asset zu unterstützen, erfordert eine erhebliche technische Überprüfung sowie eine Überprüfung der Einhaltung der Vorschriften und kann in einigen Gerichtsbarkeiten einer behördlichen Genehmigung unterliegen.

Weiter heißt es in dem Blogbeitrag:

Gemäß unserem Listungsverfahren werden wir neue Vermögenswerte auf der Grundlage der jeweiligen Gerichtsbarkeit hinzufügen, vorbehaltlich der anwendbaren Überprüfung und Genehmigungen.

Diese Woche stand der Krypto-Broker bereits schon mal in den Schlagzeilen, da es zu einem Ausfall auf der Plattform, genau an der 10.000 US-Dollar-Marke von Bitcoin, kam.

BTC-ECHO Magazin 12/22 - Krypto-Investment: Jetzt oder nie?
Das BTC-ECHO Magazin ist das führende deutschsprachige Magazin seit 2014 zu den Themen Bitcoin, Blockchain, NFTs & Kryptowährungen.
Zum Magazin
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.