Zum Inhalt springen

Ark Invest Cathie Wood will VC-Fonds starten

Die US-Investorin Cathie Wood hat mittlerweile einen regelrechten Kult-Status inne. Mit einem neuen Venture-Capital-Fonds möchte Sie den Zugang zu diesem eher exklusiven Bereich erleichtern.

Nicola Hahn
 | 
Teilen
Bitcoin-Münze vor Ark Invest

Beitragsbild: Shutterstock

  • Wie aus offiziellen Anträgen hervorgeht, die Ark Invest am 3. Februar bei der US-amerikanischen Wertpapieraufsichtsbehörde (SEC) eingereicht hatte, plant die Investmentgesellschaft einen geschlossenen Fonds, der ausschließlich im Risikokapital-Sektor aktiv sein soll.
  • Dies ermöglicht es, Einlagen länger im Fonds zu behalten.
  • Die Mindesteinlage soll bei 1.000 US-Dollar liegen.
  • Der Fonds soll unter anderem auch in den Blockchain-Bereich investieren. Ein Bitcoin-Exposure ist durch ein Investment in den Grayscale Bitcoin Trust (GBTC) geplant.
  • Bereits im Juni 2021 hatte Ark Invest einen Antrag für einen Spot-Bitcoin-ETF eingereicht.
  • Ark Invest verwaltet aktuell rund 22 Milliarden US-Dollar.
  • Die Investmentgesellschaft hat zurzeit neun Exchange-Traded-Funds am Markt platziert, die sich alle auf disruptive Technologien fokussieren.
  • Zwischen 2014 und 2021 erzielte Ark Invest überdurchschnittlich hohe Renditen, litt allerdings stark unter dem starken Abverkauf im Tech-Sektor im Laufe der letzten Monate.
  • Die 66-jährige Starinvestorin Cathy Wood hält einen Bitcoin-Kurs von 500.000 Euro bis 2026 für realistisch.
Steuererklärung für Kryptowährungen leicht gemacht
Wir zeigen dir in unserem BTC-ECHO Vergleichsportal die besten Tools für die automatische und kinderleichte Erstellung von Krypto-Steuerberichten.
Zum Steuersoftware-Vergleich
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.