Mit Profidata Börse Stuttgart Digital ermöglicht institutionellen Kunden den Krypto-Einstieg

Dank einer Kooperation mit der Börse Stuttgart Digital können institutionelle Kunden von Profidata nun mit Bitcoin und Co. handeln.

Daniel Hoppmann
Teilen
Börse Stuttgart

Beitragsbild: Picture Alliance

| Die Börse Stuttgart verfügt mit Bison auch über eine eigene Krypto App
  • Die Börse Stuttgart Digital und Profidata gehen eine Partnerschaft ein. Das gaben die Unternehmen heute in einer Pressemitteilung bekannt, die BTC-ECHO vorliegt.
  • Der Stuttgarter Handelsplatz ermöglicht dabei den institutionellen Kunden von Profidata den Handel und die Verwahrung von Kryptowährungen.
  • Somit erhalten über 40 Kunden einen Zugang zum Kryptomarkt. Eine Unternehmenssprecherin erklärte gegenüber BTC-ECHO, dass mit dem Schritt auf einen Schlag über 25 Coins und Token zum Handel bereitstünden.
  • Profidata administriert für ihre institutionellen Kunden mit ihrer Investment-Management-Lösung XENTIS ein Gesamtportfolio von mehr als 4,5 Billionen Euro.
  • Neben dem institutionellen Geschäft schafft die Börse aber auch Eintrittspunkte für den Privatkundenbereich. Dank einer Kooperation mit der DZ Bank können Kunden der Volks- und Raiffeisenbanken nun ebenfalls in Bitcoin und Co. investieren.
Du willst Bitcoin (BTC) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Bitcoin (BTC) kaufen kannst.
Bitcoin kaufen