Zum Inhalt springen

r/SatoshiStreetBetsBitTorrent (BTT) steigt um 129 % – Reddit-Gruppe unter Verdacht

BitTorrent (BTT), das dezentrale Protokoll für Peer-to-Peer-Filesharing (P2P), konnte in den letzten 24 Stunden enorm zulegen. Für den extremen Kursanstieg soll die Reddit-Gruppe r/SatoshiStreetBets verantwortlich sein.

Leon Waidmann
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
BitTorrent (BTT)

Quelle: Shutterstock

| BitTorrent (BTT)

Mit BitTorrent können Nutzer Daten dezentral über das Internet auszutauschen. Justin Sun, der Gründer von Tron (TRX), hat das Projekt 2018 aufgekauft und einiges verändert. Die Kryptowährung BTT steht seitdem im Mittelpunkt der Plattform und BTT-Besitzer genießen viele Vorteile. Beispielsweise können sie Downloads schneller ausführen und BTT als Belohnung für das Bereitstellen von Daten erhalten.

Am Morgen des gestrigen 9. Februar stieg der Kurs des Krypto-Projekts überraschend um mehr als 129 Prozent an. Zu Redaktionsschluss befindet sich der BTT-Kurs bei 0.001339 US-Dollar.

BitTorrent BTT Kurs

Viele Investoren fragten sich daraufhin, was der Grund für den rapiden Kursanstieg gewesen ist. Allem Anschein steckt die Reddit-Gruppe r/SatoshiStreetBets hinter dem BTT Pump, die bereits bei den Pumps von Ripple (XRP) und Dogecoin (DOGE) mitgemischt hat.

Reddit-Gruppe stürzt sich auf BTT

Seit gestern Abend ist BTT im Visier der Reddit-Gruppe r/SatoshiStreetBets. Ähnlich wie auch DOGE und XRP gibt es bei BTT extrem viele Coins, was dazu führt, dass der Kurs der Kryptowährung sehr niedrig ist. Das macht ihn vor allem für unerfahrene Investoren sehr attraktiv, da diese Coins oftmals einfach nur aufgrund eines augenscheinlich niedrigen Kurses kaufen. Auf diesen Umstand setzt die Reddit-Gruppe derzeit und mehrere Nutzer riefen die Community dazu auf, BitTorrent zu pumpen.

Darüber hinaus konnte nicht nur BitTorrent von diesem Ereignis profitieren, sondern auch Tron und der Casino-Coin Wink (WIN), der ebenso zum Tron-Ökosystem gehört. Beide Kryptowährungen konnten zu Redaktionsschluss Kurszuwächse im zweistelligen Bereich verzeichnen.

Du willst Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Ratgeber, wie du in wenigen Minuten Kryptowährungen kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des Kryptokompass Magazin
Ausgabe #55 Januar 2022
Ausgabe #54 Dezember 2021
Ausgabe #53 November 2021
Ausgabe #52 Oktober 2021
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.