Zum Inhalt springen

Bitcoin und EthereumFutures für 102 Millionen USD liquidiert

Über Nacht wurden Futures-Kontrakte für 102 Millionen US-Dollar liquidiert. Die Liquidierungswelle hat Bitcoin und Ethereum deutlich korrigieren lassen. Bitcoin konnte sich knapp über 40.000 USD fangen, bei Ether hielt die 3.000er Marke als Unterstützung.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
Bitcoin und Ethereum Münze

Quelle: Shutterstock

  • Terminkontrakte für 102 Millionen US-Dollar wurden am frühen Morgen des 7. Januar innerhalb von einer halben Stunde liquidiert, wie Wu Blockchain auf Twitter schreibt.
  • Auf Bitcoin-Futures entfielen 40 Millionen USD, auf Ethereum-Kontrakte 42 Millionen USD.
  • Der BTC-Kurs fiel infolge auf 40.685 USD, der Ether-Kurs auf 3.130 USD, wie Daten von coingecko zeigen.
  • Die Gesamtmarktkapitalisierung ist in den letzten 24 Stunden um 1,5 Prozent auf 2,1 Billionen USD gefallen.
  • Ob sich der BTC-Kurs wieder erholt oder weiter konsolidiert, und auf welche Indikatoren es bei der Richtungsentscheidung ankommt, erfahrt ihr in der Bitcoin-Analyse.
BTC-ECHO Magazin (Print & Digital)
Der Kryptokompass ist das führende deutschsprachige Magazin zu den Themen Bitcoin, Blockchain & Kryptowährungen.
Zum Magazin
Die neusten Ausgaben des Kryptokompass Magazin
Ausgabe #55 Januar 2022
Ausgabe #54 Dezember 2021
Ausgabe #53 November 2021
Ausgabe #52 Oktober 2021
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.