Auch am Derivatemarkt beliebt Bitcoin Futures Open Interest auf Jahreshoch

Auch am Derivate-Markt findet Bitcoin (BTC) immer mehr Anklang. Das zeigt das steigende Open Interest.

David Scheider
Teilen

Beitragsbild: Shutterstock

| Auch am Derivatemarkt beliebt: Bitcoin
  • Nicht nur der Bitcoin-Kurs performt dieser Tage solide. Auch am Derivatemarkt erfreut sich die Kryptowährung zunehmender Beliebtheit.
  • So ist das Open Interest für Bitcoin-Terminkontrakte derzeit auf einem Jahreshöchststand.
  • Mit 11,5 Milliarden offenen Futures-Kontrakten signalisieren Investoren ein gesteigertes Interesse an BTC. Dies geht aus Datensätzen von CryptoQuant hervor.
Bitcoin Open Interest seit Jahresbeginn 2023 / Quelle: CryptoQuant
  • Auch am Optionsmarkt greift man derzeit beherzt zu – und geht in der Regel long. Das zeigen Daten von Coinmetrics.
  • Ein steigendes Open Interest am Futures- und Optionsmarkt weist auf steigende Aufmerksamkeit für ein bestimmtes Asset hin. Das passt ins Bild: Schließlich rückt Bitcoin im Zuge des anstehenden Halvings sowie eines möglichen Bitcoin Spot ETF mehr und mehr in den Fokus der Öffentlichkeit.
Du willst Bitcoin (BTC) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Bitcoin (BTC) kaufen kannst.
Bitcoin kaufen