Zum Inhalt springen

Bitcoin Blockbuster on Demand

Die Bitcoin-Dokumentation Cryptopia kann nun online direkt beim Erschaffer gekauft werden.

BTC-ECHO
 | 
Teilen

Beitragsbild: Cryptopia PR

Nachdem Cryptopia im Februar auf der Berlinale seine Premiere auf der großen Leinwand feierte, steht der Bitcoin Blockbuster ab sofort online zum Streaming bereit. Für umgerechnet rund 5,40 Euro lässt sich der Film direkt beim Urheber anschauen.

Dieser bedankt sich auf der Homepage für bei den Unterstützern:

Dankeschön! Indem Sie direkt vom Filmemacher kaufen, unterstützen Sie unabhängige Autoren von Inhalten und tragen dazu bei, den Lebensunterhalt von 100 Freiberuflern zu sichern

Torsten Hoffmann, Produzent

Der direkte Vertrieb wird dem Krypto-Ideal vom Tod des Mittelsmanns gerecht. Was man von den Bezahlmöglichkeiten jedoch noch nicht behaupten kann. Das Streaming kann bislang nicht BTC bezahlt werden. Dafür ist es möglich, den Cryptopia -Regisseur – der Bitcoin bereits 2015 mit dem Film „Bitcoin: The End of Money As We Know It“ einer breiteren Öffentlichkeit vorgestellt hatte – mit Spenden in Bitcoin oder Ethereum zu unterstützen.

Vermehre deine Kryptowährungen mit Staking
Nutzer von eToro können ganz einfach von ihrem Kryptobestand profitieren. Mit dem eigenen Staking-Service können Nutzer auf einfache, sichere und problemlose Weise ihren Bestand an Kryptowerten vergrößern. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.