Zum Inhalt springen

Film ab AMC: Größte Kinokette der Welt will zeitnah Bitcoin akzeptieren

Bei Kinos, die von AMC Entertainment betrieben werden, kann man ab dem kommenden Jahr auch mit Bitcoin das Ticket lösen. Die Aktionär:innen freuts.

David Scheider
 |  Lesezeit: 1 Minuten
Teilen
AMC

Beitragsbild: Shutterstock

Die größte Kinokette der Welt, AMC, akzeptiert ab dem kommenden Jahr Bitcoin. Wie CEO Adam Aron am heutigen Dienstag, dem 10. August, während des aktuellen Earnings Calls für das zweite Quartal dieses Jahres mitteilte, ist die Entscheidung auf wachsende Nachfrage nach Krypto-Zahlungsmethoden zurückzuführen.

Unklar ist bisher, wie Zuschauer:innen ihr Ticket mit BTC lösen können. Denkbar wäre eine Zahlungsverarbeitung durch Dritte wie etwa BitPay oder eine direkte Akzeptanz von Kryptowährung. Hintergrund könnte die durch Reddit massiv gestiegene Beliebtheit des Unternehmens sein. Denn AMC gehörte mit GameStop zu den Unternehmen, die Reddit-Nutzer des WallStreetBets-Forums zu enormem Wachstum verholfen. Es ist kein Geheimnis, dass auch Kryptowährungen wie Bitcoin zu den auf Reddit beliebten Anlageklassen gehören – so verhalf unter anderem das Krypto-Pendant SatoshiStreetBets unter anderem Dogecoin zu dessen enormem Wachstum.

AMC-Aktie im Plus

Die Aktionär:innen dürfte die Entscheidung freuen: AMC notiert zur Stunde 8 Prozent im Plus. Die starke Performance dürfte freilich aber nicht alleine auf die Bitcoin-Ankündigung zurückzuführen sein. Denn ganz unabhängig davon hat die größte Kinokette der Welt ein starkes Quartal hinter sich. Sowohl in Kalifornien als auch in New York können Besucher:innen wieder in die Kinosessel – in diesen beiden Bundesstaaten zählt AMC die meisten Kund:innen.

Auch die in Deutschland aktive Kinogruppe UCI gehört zu AMC. Ob auch dort Bitcoin akzeptiert werden, ist noch nicht klar. Eine entsprechende Presseanfrage blieb bis Redaktionsschluss unbeantwortet.

Du möchtest Cosmos (ATOM) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #60 Juni 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #59 Mai 2022
Ausgabe #58 April 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.