Zum Inhalt springen

135.000 neue Nutzer am Tag Ethereum verzeichnet Allzeithoch bei Adressenzuwachs

Eine Hochrechnung der Analyseplattform Santiment bestätigt: Der tägliche Ethereum-Adressenzuwachs befindet sich auf neuen Höhen.

Dominic Döllel
 | 
Teilen
Ethereum

Beitragsbild: Shutterstock

| Immer mehr Nutzer finden ihren Weg ins ETH-Netzwerk.
  • Innerhalb eines Tages konnte sich das Ethereum-Netzwerk um den Zuwachs von mehreren tausend neuen Adressen freuen. Das geht aus einem Tweet der Analyseplattform Santiment hervor.
  • “Ethereum verzeichnete am Samstag eine Flut von 135.780 neuer Adressen”, heißt es dort.
  • Die Wachstumsrate sei rund 11,1 Prozent größer, als beim letzten Allzeithoch von 2022 Anfang Januar.
Podcast
  • Santiment gab zu bedenken, dass solche “Nutzeranstiege häufig potenzielle Vermögensausbrüche ankündigen”.
  • Der Ethereum-Kurs entwickelt sich derweil entgegen der Annahme und verläuft mittlerweile bei unter 1.300 US-Dollar.
  • Zuletzt war zu beobachten, dass die Ether-Umlaufmenge in den vergangenen Tagen geschrumpft ist. BTC-ECHO berichtete.
Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Trade über 240 Kryptowährungen wie Bitcoin und Ethereum auf Phemex, der Plattform für Einsteiger als auch erfahrene Investoren.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #65 November 2022
Jahresabo
Ausgabe #64 Oktober 2022
Ausgabe #63 September 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.