Fatwa-zertifiziert Caizcoin: Islamisches Finanzwesen trifft auf Blockchain-Technologie
Pressemitteilung

von Pressemitteilung

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Caizcoin

Quelle: Caizcoin

Teilen
BTC52,110.00 $ -3.05%

Caizcoin markiert den nächsten Schritt im Bereich der Kryptowährungen – es bringt die Blockchain-Technologie zu den Liebhabern des islamischen Geschäfts.

Seine vollständig eigene Blockchain trägt den Namen Caizchain und wird in den nächsten Monaten für die Öffentlichkeit bereit sein. Warum ist das eine großartige Nachricht?

Weil wir über die erste liberale, dezentrale und islamische Blockchain sprechen. Das bedeutet, dass sie als konform mit den islamischen Finanzprinzipien anerkannt wurde und von islamischen Gelehrten der “Fatwa” zertifiziert ist.

Und was noch besser ist, ist, dass die Knoten über Staking validiert werden – was bedeutet, dass jeder die Chance hat, zusätzliche CAIZ-Belohnungen zu erhalten. Und, dass die Transfers sehr schnell sein werden.

Was kann man auf dem Caizcoin-Ökosystem finden?

Das Caizcoin Ökosystem umfasst eine Reihe von innovativen Funktionen rund um die Caizchain – Caizcoins eigene Blockchain.

Das Erste, was ihr auf der Homepage von Caizcoin bemerken werdet, ist der CAIZ-Token, der den Kern des Ökosystems darstellt. CAIZ ist eine dezentralisierte Kryptowährung, sodass der Besitz die Sicherheit von persönlichen und finanziellen Daten gewährleistet, da du der einzige bist, der dein Vermögen verwaltet.

Neben seinem Token hat Caizcoin auch seine eigene Wallet – ein Instrument, um Vermögenswerte international in kürzester Zeit zu übertragen. Es gibt keine Begrenzung, wie lange ihr die Vermögenswerte in eurer Wallet halten könnt, und Abhebungen sind jederzeit möglich.

Caizcoin: Wie sicher ist die Caizchain?

Zunächst einmal ist Caizchain mittels Blockchain-Technologie aufgebaut, sodass ihr von Anfang an Anonymität und Autonomie habt, ohne dass ihr mit Dritten in Kontakt kommen müsst. Alles, was ihr auf dieser Plattform tut, ist verschlüsselt – das garantiert volle Anonymität für die Benutzer.

Zweitens, wenn irgendjemand an euer Konto-Passwort kommt, würde das nicht ausreichen, um euer Konto zu knacken. Das liegt daran, dass Caizchain eine 2-Faktor-Authentifizierung ermöglicht, die einen Code erfordert, der an eure E-Mail-Adresse gesendet wird.

Wer steht hinter Caizchain?

Die Plattform wurde unter Betonung der islamischen Werte und der modernen Werte der neuen Generationen geschaffen – transparent und zukunftsorientiert zugleich.

Das Team hinter Caizchain besteht sowohl aus muslimischen, als auch aus nicht-muslimischen Wirtschaftswissenschaftlern mit großer Expertise in ihrem Bereich.

Die Roadmap des Unternehmens zeugt von seinem Engagement und Interesse an den Bedürfnissen der Nutzer. Im Jahr 2021 wird Caizcoin an den großen Krypto-Börsen gelistet und nicht nur die Caizchain, sondern auch Funktionen wie eine eigene Wallet und den Caizscan einführen.

Und wenn ihr immer noch nicht davon überzeugt seid, wie vielversprechend der Caizcoin ist, beachtet, dass eine kurze Googlesuche euch zu Artikeln auf Websites wie Business Insider, Cointelegraph, oder Yahoo Finance bringt.

Verpasst nicht die Chance und schließt euch einem der faszinierendsten Blockchain-Projekte dieses Jahres an. Vergesst nicht, Caizcoin und Co. auch in den sozialen Medien zu folgen, um über alle Angebote und zukünftigen Technologien auf dem Laufenden zu bleiben:

Pressemitteilung

Bei Pressemitteilungen kann es sich um bezahlte Artikel handeln für deren Inhalt ausschließlich die etwaig werbenden Unternehmen verantwortlich sind. BTC-ECHO trägt keinerlei Haftung für die versprochenen Dienstleistungen oder Investempfehlungen.
Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY