Overstock erzielt Tagesumsatz von 15.000 USD in Bitcoin

Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Mark Preuss

Mark Preuss ist Gründer und Geschäftsführer von BTC-ECHO. Nach seinem Wirtschaftsstudium in den Niederlanden und in China führten ihn verschiedene berufliche Stationen im Finanzwesen zunächst in die Schweiz und schließlich nach Düsseldorf. Schon früh begeisterte er sich für digitale Währungen und die Blockchain-Technologie. In Ermangelung einer Anlaufstelle im deutschsprachigen Raum entschied sich Mark schließlich Ende 2013 dazu, mit BTC-ECHO eine eigene Medienplattform zu digitalen Währungen und Blockchain ins Leben zu rufen. Seither hat er BTC-ECHO zur reichweitenstärksten deutschsprachigen Plattform für Kryptowährungen entwickelt.

Teilen
Overstock Byrne
BTC10,503.13 $ -0.72%

Auch wenn der in Bitcoin generierte Umsatz nur 0,25% des Gesamtumsatz ausmacht, so bestätigte Byrne, dass der Gewinn des  Unternehmens seit Beginn der Bitocin-Akzeptanz im Januar gesteigert werden konnte.

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 26. Mai 2019 05:05 Uhr von Christopher Klee

Auch wenn der in Bitcoin generierte Umsatz nur 0,25% des Gesamtumsatz ausmacht, so bestätigte Byrne, dass der Gewinn des  Unternehmens seit Beginn der Bitocin-Akzeptanz im Januar gesteigert werden konnte.

Der Overstock EPS (Earning per Share oder der Gewinn pro Aktie) in 2014 wird vermutlich zwischen 70-80 Cent liegen. 4 Cent davon entfallen allein auf Bitcoin-Umsätze, so der Unternehmer.


“Wir wollen Bitcoin langfristig integrieren, es soll eine permanente Angelegenheit werden,” so Byrne zu Reuters und fügte hinzu: “Digitale Währungen wird es so lange geben, wie das Gesetz der Mathematik funktioniert.”

Großes Bitcoin Engagement

Overstocks Engagement geht über die Akzeptanz von Bitcoin hinaus. Das Unternehmen gab kürzlich Pläne bekannt, seinen Mitarbeitern den Bonus und evtl. auch das Monatsgehalt in Bitcoin zu zahlen.

Davor gab Overstock bekannt, Bitcoin freundlichen Händlern spezielle Rabatte und günstige Zahlungsbedingungen  zu gewähren. 3% der Bitcoin-Gewinne sollen an Unternehmen gespendet werden, die Bitcoin promoten.

Einem Reporter von Business Insider erzählte Byrne, dass auf diversen Konferenzen zahlreiche Bitcoin-Enthusiasten auf ihn zugekommen sind und gesagt haben, dass sie zu Overstock.com gewechselt haben um die positive Haltung des Unternehmens gegenüber Bitcoin zu unterstützen.

“Das ist das was ich von der Bitcoin Community zurückbekomme. Es wird langsam Kult und ein ethischer Teil in der Community auf Overstock.com zu kaufen,” so Byrne. “Wir arbeiten mit Bitcoin zusammen.”

BTC-Echo

Englische Originalfassung von Nermin Hajdarbegovic via Coindesk

Image Source: Coindesk


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany