Wenn Geld auf Bäumen wächst „Nur Bitcoin hat jetzt eine Daseinsberechtigung“ – Das Meinungs-ECHO

Christopher Klee

von Christopher Klee

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Christopher Klee

Christopher Klee hat Literatur- und Medienwissenschaften sowie Informatik an der Universität Konstanz studiert. Seit 2017 beschäftigt sich Christopher mit den technischen und politischen Auswirkungen der Krypto-Ökonomie.

Teilen
Jetzt anhören
BTC9,509.41 $ -0.31%

Julian Hosp sieht keinen erhöhten Bedarf für Privacy Coins, Mike Novogratz’ Bitcoin-Bullentum zeigt erste Kratzer und Vitalik Buterin erinnert freundlich daran, dass man mit Ethereum auch bezahlen kann. Das Meinungs-ECHO.

Mike Novogratz wird langsam ungeduldig. Bislang hat sich der CEO der Investmentfirma Galaxy Digital den unverbesserlichen Bitcoin-Bullen gegeben. Doch sollte der Bitcoin-Kurs im Jahr der Corona-Krise nicht sein Allzeithoch bei 20.000 US-Dollar testen, erwägt Novogratz den Rückzug aus BTC.

Ich sehe Investoren – Hedge Fund Investoren, High Net Worth Investoren in den Bitcoin Space eintreten, die ich noch nie gesehen habe. […] Das ist das Jahr für Bitcoin und wenn es bis Ende des Jahres nicht nach oben geht, kann ich wohl gleich die Flinte ins Korn werfen,

Mike Novogratz in der CNBC-Show Closing Bell

Auf Nachfrage des Reporters versah Novagratz sein Ultimatum auch mit Zahlen: Bis zum Jahresende soll der Bitcoin-Kurs sein Allzeithoch bei fast 20.000 US-Dollar angreifen.

Wenige Tage zuvor war Novogratz noch ein Bitcoin-Bulle, der ohne Ultimaten auskommt. Die Billionen-schweren Rettungspakete, die weltweit für das Abmildern der wirtschaftlichen Folgen der Coronavirus-Pandemie geschnürt werden, veranlassten Novogratz dazu, seinen Twitter-Followern ein Bitcoin-Investment ans Herz zu legen:

#geldwächstaufbäumen2020

Kauft $BTC


Bitcoin handeln auf Plus500

Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen (CFD) auf Plus500 sicher handeln. Warum Plus500? Führende CFD Handelsplattform; 40.000 EUR Demo-Konto; Mobile Trading-App; starker Hebel; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Gold Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).
Jetzt Konto eröffnen

80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD-Handel mit diesem Anbieter [Anzeige]
.

twittert Novogratz unverblümt.

Julian Hosp: Nur Bitcoin hat aktuell eine Daseinsberechtigung

Im Interview mit BTC-ECHO sprach Krypto-Experte Dr. Julian Hosp über die Zukunft von Decentralized Finance (DeFi) und Bitcoin. Selbstverständlich sind auch die Auswirkungen der Coronavirus-Pandemie auf den Krypto–Markt ein Thema.

Danach gefragt, ob die Coronavirus-Pandemie neue Impulse für Pricacy Coins wie Monero oder Zcash bedeuten könnte, wiegelt Hosp ab:

Bitcoin und Bargeld weisen eine hinreichende Privatsphäre auf. Daher denke ich, dass Privacy Coins wie ZCash und Monero dann einen Aufschwung erleben werden, wenn diese Privatsphäre eines Tages angegriffen wird – das ist derzeit nicht der Fall. Die aktuelle Krise wird daran nichts ändern. Im Gegenteil: Die einzige Kryptowährung, die jetzt wirklich eine Daseinsberechtigung hat, ist Bitcoin.

Wie Julian Hosp den jüngsten Corona-Crash einordnet und wie es um sein eigenes DeFi-Projekt Cake bestellt ist, erfahrt ihr im aktuellen Kryptokompass.

Vitalik Buterin: Man kann mit Ethereum übrigens auch bezahlen

Dass Ethereum in der DeFi-Zukunft eine zentrale Rolle spielen wird, davon gibt sich Ryan Adams, Krypto-Investor und Gründer der Investmentfirma Mythos Capital überzeugt:

Ich habe Maximalisten, die mich darauf aufmerksam machen, wie sinnlos Ethereum ist. Ich habe gerade einen Krypto-gedeckten Stablecoin in einer privaten Transaktion im Ethereum-Mainnet Peer-to-Peer ohne eine Bank geschickt. Trollt nur weiter. Wir werden weiterhin an der banklosen Zukunft bauen, um die ihr euch sich seit 2013 nicht mehr schert.

Mythos Capital CEO Ryan Adams via Twitter

Vitalik Buterin nahm den Tweet zum Anlass, an einen der basalsten Use Cases zu erinnern.

Ethereum hat viele vielversprechende Anwendungen, aber man kann ETH auch wie eine gute alte Kryptowährung verwenden. Es funktioniert hervorragend.

Damit stach Vitalik freilich in ein Wespennest. Schließlich ist Ethereum mit seiner durchschnittlichen Blockzeit von 13 Minuten nicht für seine Geschwindigkeit in etwa so bekannt, wie Krypto–Twitter für seine Zimperlichkeit:

Ich liebe es, Gasgebühren zu bezahlen & ewig auf meine Transaktion zu warten!

war da noch eine der höflicheren Reaktionen. 

Möglicherweise hat Vitalik auch einfach nur einen Scherz gemacht. Es war immerhin der erste April.

Vitalik Boterin: AI-Bot mahnt zur Neutralität

Vitalik Buterins AI-gesteuerter Doppelgänger, Vitalik Boterin, hat angesichts solcher Grabenkämpfe im Bitcoin-Land unterdessen genau den richtigen Ton gefunden:

Dies ist ein guter Zeitpunkt, um die Bedeutung sowohl des öffentlichen Guts als auch den Normen-transzendierenden Wert der Neutralität hervorzuheben. (Als den Norm-transzendierenden Wert meine ich die Nicht-Null-Verpflichtung, sicherzustellen, dass *jeder* von unseren Handlungen profitiert),

sinniert der Bot, der aus Vitalik Buterins Tweets maschinengelernt hat. Denkt mal drüber nach.

Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY
ANSTEHENDE EVENTS

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 80,5% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.