Norwegens Zentralbank forscht an anonymer digitaler Währung

Quelle: © Jevanto Productions - Fotolia.com

Norwegens Zentralbank forscht an anonymer digitaler Währung

Die norwegische Zentralbank untersucht und erforscht derzeit die mögliche Ausgabe einer digitalen Währung.

Der stellvertretende Vorsitzende der Norge Bank, Jon Nicolaisen, sprach in einem Schreiben der norwegischen Akademie für Wissenschaft über die aktuellen Unterschiede zwischen herkömmlichem Geld auf Bankkonten und den sich immer schneller verbreitenden digitalen Währungen. Nicolaisen rechtfertigte die Untersuchung im Bereich der digitalen Währungen mit einem drohenden Rückstand in einer Welt, in der Bitcoin und andere Kryptowährungen auf eine breite und schnell wachsende Akzeptanz stoßen.

Im einzelnen sind vor allem die direkten Peer-to-Peer und anonymen Eigenschaften für viele Nutzer von großer Bedeutung, so Nicolaisen. Eigenschaften, die zukünftige Zahlungsmethoden bieten könnten.

Nicolaisen:

„Private digitale Währungen, die dem Nutzer ein gewisses Maß an Anonymität bieten, gibt es bereits. Diese Währungen können sogar im Falle eines Zusammenbruchs des Bankensystems weitergenutzt werden – was benötigt wird ist lediglich eine intakte Internetverbindung.“

Diese Eigenschaften sollen die Norge Bank dazu bewegt haben, die Sache mit den digitalen Währungen einmal genauer zu untersuchen. Die Ausgabe von digitalen Währungen durch eine Zentralbank an Nutzer mit einem Konto bei der Zentralbank wäre denkbar. Eine weitere Möglichkeit wäre die Einführung einer App, mit der Konsumenten anonyme Zahlungen tätigen können, ähnlich wie beim Bargeld, so Nicolaisen.

Die Norge Bank steht mit ihren Forschungen in dem Sektor bei weitem nicht alleine dar. Nicolaisen beschreibt den Wissensdrang in der Branche als eine langfristige Bemühung. Weltweit forschen Zentralbanken und Institutionen an der Blockchain-Technologie und einer Möglichkeit, zukünftig auch eigene digitale Währungen an Konsumenten ausgeben zu können

BTC-ECHO

Kennst du schon unseren Krypto-Shop?: Hardware-Wallets, Krypto-Lektüren, Bitcoin-Schlüsselanhänger, Bitcoin-Sammlermünzen, coole Shirts oder eine Bitcoin-Beginner Box für den einfachen Einstieg in die Krypto-Welt. Hier wirst du sicher fündig. Zum Shop

Anzeige

Ähnliche Artikel

Rohrkrepierer: Reality Shares zieht Bitcoin-ETF-Antrag zurück
Rohrkrepierer: Reality Shares zieht Bitcoin-ETF-Antrag zurück
Invest

Der Investment-Anbieter Reality Shares rudert mit seinem Antrag für einen börsengehandelten Fonds (ETF), der auch Bitcoin Futures tracken soll, zurück.

Krypto-Regulierung: SEC will an Richtlinien arbeiten und ICO-Hilfestellung anbieten
Krypto-Regulierung: SEC will an Richtlinien arbeiten und ICO-Hilfestellung anbieten
Regulierung

Die US-amerikanische Börsenaufsichtsbehörde plant, an ihren Richtlinien zur Regulierung von Bitcoin & Co.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
    Blockchain – das Hype-Wort des Jahres 2018?
    Blockchain

    Laut einer Umfrage der amerikanischen Medien- und Marketingplattform Mediapost ist „Blockchain“ das am meisten überbewertete Wort des Jahres 2018.

    Die Idee der DAO – Von Missverständnissen und Potentialen
    Die Idee der DAO – Von Missverständnissen und Potentialen
    Wissen

    Was ist eine DAO? Was hat die Decentralized Autonomous Organization mit Bitcoin und der Blockchain-Technologie zu tun?

    5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    5 Dinge, die jeder Bitcoin-Anfänger kennen sollte
    Bitcoin

    Bitcoin-Tipps für Anfänger: Was man (nicht) machen sollte und was man (für den Anfang) wissen muss.

    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Wie intelligente Stromnetze durch IOTA noch intelligenter werden
    Altcoins

    Die niederländische Firma ElaadNL veröffentlichte einen Proof of Concept für ein autonomes intelligentes Stromnetz.

    Angesagt

    Ripple lanciert XRP Ledger 1.2.0 für „größere Zensurresistenz“
    Ripple

    Das XRP Ledger aus dem FinTech-Hause Ripple erhielt am 13.

    Google-Konkurrent Baidu drückt aufs Gaspedal: Der Blockchain-Motor BBE
    Blockchain

    Der chinesische Google-Konkurrent Baidu hat eine Plattform namens Baidu Blockchain Engine lanciert.

    Bitcoin-Kurs: Kaufen, wenn die Kanonen donnern – laut Grayscale-Report bleiben Investoren bullish
    Bitcoin

    Der Bitcoin-Kurs und seine Zukunft: Das Investment-Unternehmen Grayscale hat seinen Abschlussbericht für das letzte Quartal 2018 veröffentlicht.

    Wie Börsen für Security Token dem Mittelstand zu mehr Liquidität verhelfen werden
    Kommentar

    Gegenwärtig bekommt man aus der Krypto- und Finanzszene öfter zu hören, dass 2019 das Jahr der Security Token wird.

    ×
    Anzeige