Die wichtigsten Indikatoren Was muss passieren, damit Bitcoin wieder steigt?

Diese Faktoren entscheiden darüber, wann ein neuer Bullenmarkt bei Bitcoin und anderen Kryptowährungen beginnt.

Leon Waidmann
Teilen
Globale Geldmengen, Stablecoins und die zunehmende Bedeutung von tokenisierten Staatsanleihen.

Beitragsbild: Shutterstock

| Globale Geldmengen, Stablecoins und die zunehmende Bedeutung von tokenisierten Staatsanleihen.

Bitcoin und der Rest des Krypto-Marktes kommen derzeit nur schwer vom Fleck. Viele fragen sich daher, was passieren muss, damit die Kurse wieder nach oben tendieren. Um dieser Frage auf den Grund zu gehen, müssen wir tief in die fundamentalen Faktoren eintauchen, die den Krypto-Markt beeinflussen. Im Folgenden beleuchten wir einige der wichtigsten Indikatoren für Bitcoin und den Rest des Krypto-Marktes. Dazu schauen wir uns die Entwicklung der globalen Geldmenge und deren Einfluss auf Bitcoin an.

Weiterlesen mit 50 % Rabatt
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Dein Angebot nur für kurze Zeit
  • Anschließend dauerhaft 4,95 € pro Monat statt 9,90 €

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich