Buy and Hold Warum sich Sparen dank Bitcoin wieder richtig lohnt

Euro Sparen lohnt sich unter anderem wegen der Inflation schon lange nicht mehr. Aber Bitcoin macht daraus wieder einen heißen Trend.

Tobias Zander
Teilen
Bitcoin Sparplan Investment

Beitragsbild: Shutterstock

| Ein Bitcoin-Sparplan kann vor kurzfristigen Kursänderungen schützen

Unter Millenials und Gen-Z-Angehörigen gilt das Sparbuch als ein angestaubtes Relikt des vergangenen Jahrhunderts. Das mag Boomer wie Bundeskanzler Olaf Scholz vor den Kopf stoßen, aber sollte nicht vorschnell auf Feierwut, Konsumsucht oder sonstige Symptome einer jugendlichen Verantwortungslosigkeit zurückgeführt werden. Tatsächlich werden wir Menschen alle in unseren Handlungen von ökonomischen Anreizstrukturen beeinflusst. Und warum sollte man langfristig in einer Fiatwährung wie dem Euro sparen, die Jahr für Jahr an Kaufkraft verliert?

In diesem Artikel werden folgende Fragen beantwortet:

  • Warum Sparen dank Bitcoin sein großes Comeback erleben könnte
  • Wer zu den größten Profiteuren des Bitcoin-Sparens gehört und was sie dazu bringt
  • Und: Welche Vorteile bringt das Bitcoin-Sparen überhaupt mit sich bringt

Warum Sparen in Euro finanziell unklug ist

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat € 1,-
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Bitcoin- & Krypto-Sparplan einrichten
Investiere regelmäßig in Bitcoin und profitiere langfristig vom Cost-Average-Effekt. Wir zeigen dir, wie das geht.
Sparplan anlegen