Über 70 Hedgefonds möchten in Kryptowährungen investieren
Sven Wagenknecht

von Sven Wagenknecht

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Quelle: Wall Street via Shutterstock

Teilen
BTC56,991.00 $ 2.99%

Laut einem Tweet des Investors Tuur Demeester seien Hedgefonds mit Bezug zu Kryptowährungen gerade am “explodieren”.

Demeester bezieht sich dabei auf einen Artikel, indem aufgelistet wird, welche Fondsgesellschaften oder Kanzleien gerade an Zulassungen für Krypto-Hedgefonds arbeiten. Insgesamt kommt man auf über 70 Hedgefonds, die sich gerade in der Pipeline befinden.

kryptokompass
BTC-ECHO Magazin (5/2021): Social Token - das nächste große Ding?

Das Branchenmagazin für Bitcoin und Blockchain Investoren.

Exklusive Top-Themen für ein erfolgreiches Investment:
• Investment Trend: Social Token
Coinbase-Börsengang
• Die 5 größten Bitcoin-Crashs
• Marktanalyse vom Profi-Trader
• Bitcoin Mining mit Hashrate Token


Kostenfreie Ausgabe bestellen >>


Corey McLaughlin von Arthur Bell kommentiert die Situation im Artikel wie folgt:

“Ich bin seit 1998 im Hedgefonds-Geschäft, aber ich habe noch nie ein solches Volumen an neuen Hedgefonds gesehen. Es ist einfach nur verrückt.”

Implikationen für den Kryptomarkt

Aus Investmentsicht eine sehr nachvollziehbare Reaktion, schließlich möchte jeder an dem enormen Kursaufschwung der Kryptowährungen partizipieren. Es sollte ziemlich leicht für Fondsemittenten sein an Gelder von vermögenden oder institutionellen Kunden zu kommen, die ein Teil in Kryptowährungen investieren möchten.

Insbesondere durch die konsequentere Regulierung von ICOs durch die US-Wertpapieraufsichtsbehörde SEC, wurde für verstärkte Rechtssicherheit in den USA gesorgt, die Investoren anlockt. Da die Emittierung von Kryptowährungen nun ähnlichen, wenn auch nicht gleichen, Standards der allgemeinen Wertpapier-Regulierung unterliegt, ist der Gedanke nicht fern, dass auch versucht wird alle existierenden Formen an Finanzprodukten auch auf Kryptowährungen anzuwenden. Egal ob ETF, Hedgefonds oder Hebelzertifikat – es ist mit einer enormen Anzahl an Zulassungsanträgen in nächster Zeit zu rechnen.

kryptokompass
Social Token - das nächste große Ding?

Investment Trend: Social Token

Erfahre mehr im führenden Magazin für Blockchain und digitale Währungen (Print und Digital)
☑ 1. Ausgabe kostenlos
☑ Jeden Monat über 70 Seiten Krypto-Insights
☑ Keine Investmentchancen mehr verpassen
☑ Portofrei direkt nach Hause

Zum Kryptokompass Magazin


Durch die Gier der Anleger und Finanzinstitute sowie der Kreativität der Finanzingenieure können hier enorme Summen in Zukunft in den Kryptomarkt drängen, die ggf. auch zu einer neuen Blasenbildung führen.

Grundsätzlich sollte darauf hingewiesen werden, dass es regulatorische Unterschiede zwischen den USA und Europa sowie anderen Regionen respektive Wirtschaftsräumen gibt. Das bedeutet, dass der Zugang zu entsprechenden, ausländischen Finanzprodukten oftmals nur eingeschränkt gegeben ist.

BTC-ECHO

Wie kaufe ich Bitcoin? Ratgeber und Anbietervergleich 2021

Wir erklären dir schnell und einfach wie du Bitcoin sicher und günstig kaufen kannst und worauf du dabei achten solltest!

Zum Ratgeber >>


Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY