Kursanalyse Solana: So kann der SOL-Kurs sein Jahreshoch knacken

Der Solana-Kurs kämpft unverändert mit dem Schlüsselwiderstand im Bereich der 60 US-Dollar. Welche Kursziele bei einem Ausbruch relevant werden, zeigt diese Kursanalyse.

Stefan Lübeck
Teilen
Solana

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Kurs von Solana (SOL) setzt zum Befreiungsgschlag an

Der Kurs der Layer-1-Ökosystems Solana (SOL) kann sich trotz einer zwischenzeitlichen Kurskonsolidierung weiterhin oberhalb des gleitenden Durschschnitts der letzten 20 Handelstage (EMA20) behaupten. Die Bullen nutzen den Rückfall bis an die Supportmarke bei 51,42 US-Dollar in der Vorwoche für Zukäufe und hievten den SOL-Kurs in den letzten Stunden zurück über den Widerstand bei 59,38 US-Dollar auf aktuell 60,02 US-Dollar. Welche Kurslevel werden bei einem möglichen Ausbruch auf ein neues Jahreshoch nun für Anleger relevant?

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Solana (SOL) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und bei welchen Anbietern du einfach und seriös echte Solana (SOL) kaufen kannst.
Solana kaufen