Zum Inhalt springen

Ärger im Paradies“Shiba Inu ist ein Scam”, meint Ex-Promoter

Rug Pull oder harmloser Memecoin? Ein Streit innerhalb der Shiba Inu Community geriet in den vergangenen Tagen außer Kontrolle.

Daniel Hoppmann
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
Hunde ringen um eine Frisbeescheibe.

Quelle: Shutterstock

Meistens geht es im Krypto-Space harmonisch zu. Vor allem die Memecoin Community ist dafür bekannt, sich gegenseitig zu unterstützen. Bei Shiba Inu gerieten Yin und Yang jedoch jüngst aus dem Gleichgewicht. Grund dafür war eine Schlammschlacht zwischen Ask The Doctor, einer medizinischen Informations-Website aus Kanada, die zuvor als Promoter des Memecoins aufgetreten war, und ShytoshiKusama, einem Meinungsführer der Shiba Inu Army auf Twitter. Doch was war eigentlich passiert?

Losgetreten wurde der Streit, nachdem Ask The Doctor auf dem Kurznachrichtendienst Shiba Inu als “den größten Krypto-Scam” bezeichnet hatte. Dazu behauptete der Account, der Memecoin bereite einen Rug Pull vor, weshalb sich der Kurs bald gen Null bewegen werde. Beweise brachte Ask The Doctor allerdings nicht hervor. Wohl aber wollte man Anzeige gegen den offiziellen Twitter-Account von Shiba Inu und dessen bekanntesten Promoter ShytoshiKusama erstatten. Man wolle die Krypto-Community vor den potenziellen Scammern schützen und ihre Identitäten offenbaren, hieß es in einem inzwischen gelöschten Tweet der kanadischen Medizinseite.

Vergeltungsaktion der Shiba Inu Army

Danach ging es Schlag auf Schlag. ShytoshiKusama antwortete:

Sagt eurer Rechtsabteilung, dass es illegal ist, sich einen verifizierten Account zu kaufen, um ihn für Betrügereien zu verwenden. Sagt ihnen, dass es illegal ist, Geld für einen Service zu verlangen, der niemals erbracht wurde.

Und wenn ihr mich wirklich holen wollt, dann kommt und holt mich. Ich bin bereit.

Inwiefern diese Anschuldigungen gegenüber Ask The Doctor zutreffen, ist zu diesem Zeitpunkt nicht abschließend geklärt. Auf Trustpilot liegt die Durchschnittsbewertung der Seite bei einem Stern. Allerdings stammt ein Großteil der 672 Reviews aus der Periode des Social-Media-Streits. Gut möglich also, dass die Shiba Inu Army mobilisiert wurde, um Vergeltung zu üben. Mit Erfolg, denn mittlerweile hat Ask The Doctor alle Tweets gelöscht.

Derweilen erfreut sich der Memecoin unter Ether-Walen enormer Beliebtheit.

BTC-ECHO Magazin (Print & Digital)
Der Kryptokompass ist das führende deutschsprachige Magazin zu den Themen Bitcoin, Blockchain & Kryptowährungen.
Zum Magazin
Die neusten Ausgaben des Kryptokompass Magazin
Ausgabe #55 Januar 2022
Ausgabe #54 Dezember 2021
Ausgabe #53 November 2021
Ausgabe #52 Oktober 2021
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.