Zum Inhalt springen

Marktupdate  Schlusslicht Europa: 20.000 neue Bitcoin-Automaten in 2021

Bitcoin am Automaten ziehen: Was für viele Amerikaner zum Alltag gehört, ist in Europa noch ausbaufähig. Das Marktupdate.

Moritz Draht
 |  Lesezeit: 3 Minuten
Teilen
Bitcoin ATM

Beitragsbild: Shutterstock

Etwas angeschlagen taumelt der Krypto-Markt in Richtung 2022. Die Gesamtmarktkapitalisierung fällt im Tagesvergleich um 3,3 Prozent auf 2,37 Billionen US-Dollar. Bitcoin (BTC) knickt um drei Prozent auf 47.724 US-Dollar ein und steht damit im Vergleich zum Vormonat rund 16 Prozent im Minus. Ethereum (ETH) kommt ebenfalls mit einem dreiprozentigem Kursabschlag unter die Räder. Negativausreißer unter den zehn größten Kryptowährungen sind aber Solana (SOL) und Terra (LUNA), die in den letzten 24 Stunden zwischen sechs und sieben Prozent an Wert verloren haben.

Bitcoin-Dominanz fällt auf 40 Prozent

Ein Trend, der sich schon länger abzeichnet: Der prozentuale Anteil der Bitcoin-Marktkapitalisierung an der Gesamtmarktkapitalisierung, auch Bitcoin-Dominanz genannt, befindet sich seit Monaten im Sinkflug. Aktuell befindet sich die BTC-Dominanz bei 40 Prozent – der niedrigste Wert seit 2018.

Quelle: Tradingview

Der Marktanteil der zweitgrößten Kryptowährung Ethereum (ETH) ist dagegen immer weiter gestiegen. Mit einer Marktkapitalisierung von rund 450 Milliarden US-Dollar stellt Ethereum inzwischen ein Fünftel der Gesamtmarktkapitalisierung, in Dominanz: 20 Prozent.

Quellle: Tradingview

Dass der Trend bei der Bitcoin-Dominanz nach unten geht, ist nicht unbedingt als Negativtrend zu werten. Vielmehr zeigt der schwindende Anteil der größten Kryptowährungen am Gesamtmarkt eine wachsende Diversität in der Token-Landschaft.

20.000 neue Bitcoin ATMs in 2021

Während der Bitcoin-Anteil am Krypto-Markt weiter sinkt, hat die Bitcoin Adoption in 2021 einen deutlichen Sprung nach vorne gemacht. Ablesen lässt sich das am steilen Anstieg der BTC-Akzeptanzstellen. Gab es zu Jahresbeginn noch laut Coinatmradar weltweit 14.040 Bitcoin ATMs, hat sich die Anzahl auf aktuell 33.909 mehr als verdoppelt. Allein in diesem Jahr sind rund 20.000 neue Bitcoin ATMs in Betrieb gegangen – mehr als 50 neue Automaten täglich.

Quelle: Coinatmradar

Rund 30.000 ATMs stehen in den USA – Spitzenreiter. Kanada stellt mit 2.216 ATMs die zweitmeisten Automaten, El Salvador verfügt immerhin über 205 Akzeptanzstellen. Weit abgeschlagen ist Deutschland, wo noch 33 Automaten in Betrieb sind.

Während vor allem Nordamerika, wo 94,8 Prozent aller ATMs platziert sind, für die rasante Wachstumskurve verantwortlich ist, vollzieht sich die Krypto-Akzeptanz in europäischen Breitengraden eher schleichend. Nur 1.384 ATMs – ein Anteil von 4,1 Prozent – gehen auf Europa zurück.

Du willst Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Ratgeber, wie du in wenigen Minuten Kryptowährungen kaufen und verkaufen kannst.
Zum Ratgeber
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #62 August 2022
Ausgabe #61 Juli 2022
Ausgabe #60 Juni 2022
10% Rabatt
für Deine Newsletter-Anmeldung

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.