Aktien der Tech-Konzerne Rendite-Check: So performen Top-Aktien wie Microsoft gegen Bitcoin

Der Bitcoin-Kurs ist stark in das Jahr 2024 gestartet. Doch Aktien von Nvidia und Co. feiern neue Rekorde. Welches Investment lohnt sich mehr?

Steffen Guthardt
Teilen
Nvidia

Beitragsbild: Shutterstock

| Wie performen Nvidia und Co. im Vergleich zu Bitcoin?

Der Bitcoin-Kurs steht wieder über 50.000 US-Dollar. Doch lohnt sich der Kauf im Vergleich zu den führenden Tech-Aktien wirklich mehr?

Anleger, die im vergangenen Jahr Bitcoin gekauft haben, dürfen derzeit auf eine schöne Rendite blicken. 2023 stieg der Kurs von BTC um 150 Prozent. Im neuen Jahr setzt die Digitalwährung die Rallye mit einem weiteren Plus von 25 Prozent nahtlos fort.

Doch wie stark ist der Trend des Bitcoins im Vergleich zu Top-Performern am Aktienmarkt wie Nvidia, Meta oder Microsoft tatsächlich einzuschätzen? Immerhin haben die US-Börsen 2024 mit neuen Allzeitrekorden eröffnet, während der Bitcoin-Kurs und auch der gesamte Kryptomarkt davon noch ein gutes Stück entfernt sind.

Besonders im Fokus stehen in den USA die sogenannten “Magnificent Seven”. Angelehnt an die “glorreichen Sieben” des gleichnamigen Western-Klassikers, zählen zu den “Super-Aktien” Amazon, Alphabet, Apple, Meta, Microsoft, Nvidia und Tesla.

Weiterlesen mit 50 % Rabatt
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Dein Angebot nur für kurze Zeit
  • Anschließend dauerhaft 4,95 € pro Monat statt 9,90 €

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du willst Bitcoin (BTC) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Bitcoin (BTC) kaufen kannst.
Bitcoin kaufen