Vitalik Buterin spircht Lob aus Polygon 2.0 – Ein Paradigmenwechsel für den Ethereum Layer-2-Sektor?

Technologische Fortschritte bei Polygon könnten den L2-Sektor revolutionieren. Wie dies gelingen soll und welche Konsequenzen sich daraus ergeben.

Leon Waidmann
Teilen
Polygon (POL)

Beitragsbild: Shutterstock

| Polygon enthüllt neue technologische Fortschritte

In diesem Artikel erfährst du:

  • Warum Vitalik Buterin von Polygon begeistert ist
  • Was so besonders an Polygons neuer Technologie ist
  • Was uns On-Chain-Daten über die derzeitige Verfassung der Polygon Blockchain verraten
  • Welche Folgen diese Entwicklungen für den Polygon Token und Ethereum haben

Polygon hat kürzlich eine revolutionäre Open-Source-Software auf den Markt gebracht, die das Ethereum-Ökosystem in puncto Skalierbarkeit und Interoperabilität maßgeblich voranbringen könnte. Kern dieser Revolution sind zwei bahnbrechende Entwicklungen: der “Polygon Type-1 Prover” und das AggLayer-Protokoll. Beide Technologien zusammen versprechen, die bestehenden Herausforderungen des Ethereum-Netzwerks – Skalierbarkeit und Liquiditätsfragmentierung im L2-Sektor – zu lösen.

Weiterlesen mit 50 % Rabatt
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Dein Angebot nur für kurze Zeit
  • Anschließend dauerhaft 4,95 € pro Monat statt 9,90 €

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Polygon (MATIC) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und bei welchen Anbietern du einfach und seriös echte Polygon (MATIC) kaufen kannst.
Polygon kaufen