Zum Inhalt springen

Non-fungible Token NFT: Bernie Sanders-Memes werden verewigt und Enjin setzt auf Fashion

Enjin und MetaverseMe arbeiten zusammen, um virtuelle Fashion als Non-fungible Token (NFT) auf die Ethereum Blockchain zu bringen. Zudem veröffentlicht Topps Digital mehrere NFTs, die das Meme von US-Senator Bernie Sanders als Thema haben.

Leon Waidmann
 |  Lesezeit: 2 Minuten
Teilen
Bernie Sanders NFT

Beitragsbild: Shutterstock

| Bernie Sanders NFT

Nachdem Enjin erst vergangene Woche als erster Gaming-Token von der japanischen Virtual Currency Exchange Association für den Handel zugelassen wurde, will ENJ nun auch in den digitalen NFT-Fashion-Sektor expandieren.

Gemeinsam wollen Enjin und MetaverseMe virtuelle Modeartikel als NFTs auf der Ethereum Blockchain tokenisieren. MetaverseMe ist eine Argumented-Reality-App, die es Nutzern ermöglicht, individuelle Avatare zu erstellen und sie mit einer Vielzahl von Modeartikeln zu bekleiden. Zudem ermöglicht die App, dass man diese Avatare digital in die reale Welt integrieren kann.

Die erste Kollektion, die über Enjin erhältlich ist, heißt Pluriform. Sie wurde gemeinsam mit dem Designstudio The Fabricant und der bekannten Gaming-Firma Atari entworfen.

NFT Enjin Pluriform
Quelle: Enjin-Marktplatz

Außerdem ist die Kollektion nur bis zum 28. Februar 2021 erhältlich. Danach sollen alle nicht verkauften NFT verbrannt werden, um die Einzigartigkeit zu gewährleisten. Zusätzlich zur Visualisierung der Sammlung in der MetaverseMe-App werden die NFTs und die ihnen zugrundeliegenden Gegenstände auch in anderen virtuellen Welten verfügbar sein.

Bernie Sanders-Memes auf Blockchain verewigt

Bernie Sanders ist zwar nicht Präsident der Vereinigsten Staaten geworden, aber immerhin wird er für immer als NFT auf der Blockchain weiterleben. Die NFT-Plattform Topps Digital hat eine Reihe von Non-fungible-Token-Sammelbilder veröffentlicht, die Bernie Sanders zeigen. Das Meme entstand, als er am Tag der Amtseinführung maskiert und in Winterkleidung an den Festlichkeiten teilgenommen hat.

Bernie Sanders Meme NFT
Quelle: Topps Digital

Die Sammlung nennt sich “GPK Bernventures”. Außerdem ist interessant, dass Topps Digital nicht Ethereum für die Herausgabe der NFTs verwendet. Anstatt dessen setzt Topps Digital auf das NFT-Projekt WAX (WAXP) und nutzt die WAX-Blockchain.

Insgesamt beinhaltet die NFT-Sammlung 18 einzigartige Darstellungen von Bernie Sanders in seiner berühmten Pose. In der Serie wird das Sanders-Meme in einer Reihe von Situationen abgebildet, wie beispielsweise unter Wasser oder im Weltall.

AXWax und Digital Topps sind erfolgreich im NFT-Space

Bereits im Mai 2020 hat Digital Topps eine NFT-Serie veröffentlicht. Damals verkauften sich 12.000 NFT-Packungen innerhalb von 28 Stunden. Darüber hinaus starteten die Bad Crypto Podcaster Wright und Comm eine Serie der 50 bekanntesten Blockchain-Superhelden und Sammelobjekte und veröffentlichten diese als NFTs auf der WAX-Blockchain.

Zudem brachte der EDM-Superstar Deadmau5 im Dezember 2020 seine eigenen NFT-Sammlerstücke auf WAX heraus.

Daher scheint es so, dass sich immer mehr Unternehmen und Künstler für WAX als Alternative zu Ethereum für die Herausgabe von NFTs interessieren.

Du möchtest Polkadot (DOT) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform.
Zum Anbieter
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #61 Juli 2022
BTC-ECHO Magazin – Jahresabo
Ausgabe #60 Juni 2022
Ausgabe #59 Mai 2022
Du möchtest aktuelle News?

Melde dich bei unserem Newsletter an, um auf dem aktuellen Stand zu sein.