Mehr als nur Bitcoin Die 5 wichtigsten Krypto-Themen für 2021
Sven Wagenknecht

von Sven Wagenknecht

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Eine Bitcoin Münze lehnt an Gold Nuggets an

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC62,228.00 $ 1.43%

Nach einem turbulenten (Krypto-) Jahr 2020 möchten wir den Blick nach vorne richten auf das, was uns in den kommenden 12 Monaten erwartet. Wie weit ist der DeFi-Sektor wirklich? Könnten NFT den nächsten großen Hype auslösen? Und wie steht es um die Regulierung von Kryptowährungen wie Bitcoin oder tokenisierten Wertpapieren, sogenannten Security Token?

Investoren, Bitcoin-Fans sowie Technologiebegeisterte stehen vor der schwierigen Herausforderung zu beurteilen, welche Entwicklungen in welchem Krypto-Bereich in den nächsten Monaten zu erwarten sind. In einer umfangreichen Analyse haben wir daher in der Dezemberausgabe vom Kryptokompass die fünf relevantesten Krypto-Investmentthemen unter die Lupe genommen.

Die 5-Top-Themen: Bitcoin, Stablecoin, Security Token, DeFi und NFT

Zu den Top-5-Themen gehören: Bitcoin, Stablecoin, Security Token, DeFi und NFT. Jedes dieser Segmente haben wir fünf Kriterien unterzogen. Konkret haben wir geschaut mit welchen Entwicklungen in den folgenden Bereichen im Krypto-Jahr 2021 zu rechnen ist:

Reife: Dabei wird geschaut, wie hoch die Etablierung und Nutzung ist. Gibt es beispielsweise ein funktionierendes, nachhaltiges Ökosystem? Haben sich Dienstleister um das Anwendungsspektrum etabliert?

Blasen- und Hypepotential: Wie viel Substanz steckt hinter den aktuellen Entwicklungen rund um das Krypto-Thema? Wie hoch ist die Gefahr einer Blasenbildung?

Regulatorik: Wie steht es um regulatorische Chancen und Risiken, die Thema das bereithält? Dies können rechtliche Rahmenbedingungen sein, die sich förderlich auf das Thema auswirken, aber auch negativ, wenn es sich um Restriktionen oder innovationshemmende Vorgaben handelt.

Innovation: Sind größere Fortschritte in der Weiterentwicklung zu erwarten? Zeichnen sich bereits neue Anwendungsgebiete ab, die einen weiteren Zulauf von Investoren ermöglichen?

Wettbewerbssituation: Gibt es Konkurrenz aus den traditionellen Märkten, die dem Krypto-Sektor das Wasser abgraben könnte? Beispiele wären traditionelle Dienstleistungen wie urkundliche Verbriefungen, Zahlungsdienstleister, aber auch staatliche Alternativangebote.

Um noch mehr Klarheit zu gewinnen, haben wir ein Punktesystem in die Analyse integriert, das angibt, wie hoch die zu erwartende Dynamik im jeweiligen Feld ist. Die Punkteskala reicht von 1 (wird nicht viel passieren, wenig dynamisch) bis hin zu 5 (wird sehr viel passieren, sehr dynamisch).

Wie ist es um die Wettbewerbssituation bei Bitcoin bestellt?

Picken wir uns Bitcoin heraus, dann wird beispielsweise das Kriterium der Wettbewerbssituation mit zwei Punkten bewertet. Diese eher geringe Dynamik rührt daher, da der Status als Krypto-Leitwährung bei Bitcoin zweifelsfrei besteht.

Im Wettbewerb steht Bitcoin, wenn überhaupt, zum Edelmetall Gold. Trotz größerer Unterschiede zwischen den beiden Anlageklassen, muss sich Bitcoin immer stärker mit dem Wertspeicher Gold messen. Wenn auch nur gering ausgeprägt, ringt Bitcoin mit Gold um eine möglichst hohe Gewichtung im Portfolio. Von einer angespannten Wettbewerbssituation kann man letztlich aber nicht reden.

Kryptokompass: Gut vorbereitet in das neue Jahr starten

Wie Bitcoin und die anderen Themen in den genannten Bereichen abschneiden und welche relevanten Einflussfaktoren das kommende Jahr prägen werden, wird ausführlich in der neuen Kryptokompass-Ausgabe erläutert. Neben unserem Titelthema warten spannende Hintergrundberichte zum Börsenunternehmen Wordline, dem größten Zahlungsabwickler Europas sowie Kapilendo, einem Berliner Fintech, das den traditionellen Finanzsektor mit der Token-Ökonomie verbindet.

Neben diesen Insights bieten kritische Gastartikel zu Bitcoin und DeFi auf das notwendige Maß, um auch unter Krypto-Profis mitreden zu können. Dies und noch viel mehr auf fast 70 Seiten im neuen Kryptokompass Magazin.   

Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügbar

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Gratis Prämie im Jahresabo

24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY