Kursanalyse IOTA: Gelingt der Anstieg auf ein neues Jahreshoch?

IOTA (MIOTA) kann sich von seinem jüngsten Rücksetzer erholen und strebt in Richtung Jahreshoch. Geht es mit dem beliebten Altcoin nun positiv weiter?

Stefan Lübeck
Teilen
IOTA-Münze

Beitragsbild: Shutterstock

| Der Kurs von IOTA (MIOTA) könnte vor einem Ausbruch auf neue Jahreshochs stehen

Die ansehnlichen Kurssteigerungen im Altcoin-Sektor sorgten auch bei IOTA (MIOTA) in den letzten Tagen wieder für eine bullishe Bewegung in Richtung der bisherigen Jahreshöchststände bei 0,419 US-Dollar. Die Korrekturbewegung bis an den Kreuzsupport aus Supertrend und horizontaler Unterstützungszone bei 0,272 US-Dollar nutzen Anleger zuletzt für Zukäufe und schickten den IOTA-Kurs in den letzten sieben Handelstagen um 37 Prozent gen Norden. Damit handelt der Kurs nun wieder oberhalb der gleitenden Durchschnittslinien EMA20 (rot) und EMA50 (orange).

Welches Kurspotenzial diese charttechnische Situation dem IOTA-Kurs kurz- und mittelfristig bieten könnte und welche Kurslevel nun relevant werden: in der Kursanalyse.

Weiterlesen mit 50 % Rabatt
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Dein Angebot nur für kurze Zeit
  • Anschließend dauerhaft 4,95 € pro Monat

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich