Zum Inhalt springen

Einblicke in eine Bitcoin-Mine der Superlative

Das mit dem Minen von Bitcoins Millionen verdient werden ist längst kein Geheimnis mehr. Alleine mit einer Bitcoin-Mine der Superlative können innerhalb einen Jahres Bitcoins im Wert von mehreren Millionen US-Dollar gemined (engl: geschürft) werden.

Mark Preuss
 | 
Teilen
Mining cart in silver, gold, copper mine

Beitragsbild: © TTstudio - Fotolia.com

Vor gut zwei Jahren hat Guo mit dem Minen von Bitcoins angefangen. Er sagt die chinesischen Bitcoin-Minen sind ein essentieller Bestandteil vom Bitcoin-Netzwerk:

“Vor zwei Jahren besaßen die Chinesen 40% der sich in Betrieb befindlichen Bitcoin Mining-Hardware Komponenten. Heute sind das bereits 70%. Das chinesische Mining ist also sehr wichtig für Bitcoin”

Guo hat bereits zwei riesige Bitcoin-Minen aufgebaut und arbeitet derzeit an einer Mine die alle bisher erbauten Minen übertreffen soll.

Es soll die größte Bitcoin-Mine der Welt werden, ausgestattet mit einer Rechenleistung die ausreicht um 30% der weltweiten Bitcoins zu schürfen.

Neben dem Mining arbeitet Guo an einer App mit der man Bitcoins mit dem Handy oder dem Tablet schürfen kann und er ist überzeugt davon, dass China zukünftig in der Welt der digitalen Währungen eine zentrale Rolle einnehmen wird.

Ihr wollt mehr über das Minen von Bitcoins erfahren oder vieleicht selbst ein paar Bitcoins schürfen? Ein kurzes Tutorial findet ihr hier: Bitcoin-Mining

BTC-Echo

Du möchtest Avalanche (AVAX) kaufen?
Das ist unter anderem via eToro möglich. eToro bietet Investoren, von Anfängern bis zu Experten, ein umfassendes Krypto-Trading-Erlebnis auf einer leistungsstarken und dabei benutzerfreundlichen Plattform. Wir haben eToro unter die Lupe genommen.
Zum eToro Test
Die neusten Ausgaben des BTC-ECHO Magazins
Ausgabe #66 Dezember 2022
Jahresabo
Ausgabe #65 November 2022
Ausgabe #64 Oktober 2022

Der neue BTC-ECHO Newsletter kurz & kompakt:
News, Kursziele, Wirtschaftskalender


Erhalte 10% Rabatt für Deine Newsletter-Anmeldung Der Rabattcode ist anwendbar auf das BTC-ECHO Magazin im Pro-, Halbjahres- und Jahresabo oder auf die Einzelausgaben.