Token Run FC Barcelonas BAR innerhalb von zwei Stunden ausverkauft
David Scheider

von David Scheider

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Trikot des FC Barcelona

Quelle: Shutterstock

Teilen
Jetzt anhören
BTC32,684.00 $ -3.31%

Der spanische Fußball-Erstligist FC Barcelona wagt den Schritt in die Blockchain-Welt. Wer einen der Fan-Token BAR ergattern wollte, musste allerdings schnell sein: Innerhalb von nur zwei Stunden waren 600.000 BAR ausverkauft.

Aus der Mode gekommen scheinen Token Sales bisher noch nicht. Um die Fans enger an den Club zu binden, hat der FC Barcelona mit BAR nun einen eigenen Krypto-Token geschaffen – und diesen innerhalb kürzester Zeit an den Mann gebracht. Nach nur zwei Stunden vermeldet Alexandre Dreyfus, seines Zeichens CEO des Blockchain-Partners Socios, das Ende des ICOs.


Ausverkauft. Der FC-Barcelona-Token-Flash-Verkauf erreichte in weniger als 2 Stunden einen Umsatz von mehr als 1,3 Millionen US-Dollar, wobei 777.000 US-Dollar in weniger als 2 Minuten auf unserer Krypto-Börse Chiliz verkauft wurden. Fans & Krypto-Enthusiasten aus 106 Ländern haben gekauft! Es gab 5x mehr Nachfrage ($6m++) auf unseren Plattformen.

Übersetzung des Tweets.

Internationale Fangemeinde reißt sich um Token

Insgesamt hat der katalanische Fußballclub sein Kapital um gut 1,2 Millionen Euro erhöht, man hätte Dreyfus zufolge aber gut fünf mal so viel verkaufen können (sechs Millionen US-Dollar). Der ICO habe Barca-Fans aus 106 Ländern, darunter die Türkei, Polen, Japan, Frankreich und Spanien, angezogen. Das Angebot war indes auf 600.000 BAR zu je zwei Euro beschränkt, der Token soll aber alsbald auf dem Sekundärmarkt handelbar sein.

Beim Token Sale kommt der Plattform Chiliz.net eine besondere Rolle zu: Die Exchange hatte nicht nur als Plattform für den ICO gedient, sondern soll auch die Exklusivrechte für den Sekundärhandel mit BAR erhalten. Ab Mittwoch, dem 24. Juni, soll BAR zum aktuellen Marktpreis handelbar sein. Handelbar ist BAR allerdings nur gegen den nativen Chiliz-Token (CHZ), wie der Club in einer Pressemitteilung bekannt gab.


Das Engagement der Fans war für die Sportindustrie noch nie so wichtig wie heute, und genau in dem Moment, in dem der Fussball wieder aufgenommen wird, wenn auch ohne Fans im Stadion, lancieren wir den Fan-Token des FC Barcelona.

Alexandre Dreyfus, Gründer und CEO von Socios.com und Chiliz.net.

Besitzer von Barca-Token können jedoch nicht nur auf mögliche Kurssteigerungen spekulieren, sondern bekommen etwa mit Wahlrechten eine echte Beteiligung am Clubgeschehen. So können Fans alsbald über Kunst in den Camp-Nou-Umkleideräumen entscheiden. Auch Gewinnspielteilnahmen etwa für VIP-Karten sind im Gespräch.

Token im Profisport

Der FC Barcelona ist mit seinem Schritt in die Blockchain- und Token-Welt nicht alleine. Neben Barca haben sowohl Juventus Turin als auch Paris Saint-Germain Blockchain Token auf Socios.com lanciert. Ersterer hat im Januar dieses Jahres per Blockchain Voting über eine neue Torhymne entscheiden lassen. Die Wahl fiel auf Song 2 von Blur.



Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY