Social Token und mehr Der neue Kryptokompass ist da: Das steckt in der Mai-Ausgabe
Paol Hergert

von Paol Hergert

Am · Lesezeit: 4 Minuten

Kryptokompass

Quelle: Shutterstock, BTC-ECHO

Teilen
Jetzt anhören
BTC57,924.00 $ 3.48%

Ab heute könnt ihr euch die neueste Ausgabe unseres Magazins Kryptokompass digital oder als Print-Produkt bestellen: Das steckt drin.

Coin des Monats: Solana (SOL) – Blockchain auf der Überholspur

Der Konkurrenzkampf unter den Smart-Contract-Plattformen spitzt sich weiter zu. Während Smart-Contract-Pionier Ethereum unter Hochdruck an dem vollständigen Umstieg
auf Ethereum 2.0 arbeitet, nähern sich auch zahlreiche potenzielle “Ethereum Killer” immer weiter ihrer Vollendung. Während Cardano und Polkadot in den letzten Monaten mit ihren Updates viel Aufsehen erregt haben, lief auch ein Vertreter aus dem “Mittelfeld” zu Hochtouren auf. Die Rede ist von Solana, einer der schnellsten Blockchains der Welt.


Weil Solana mit dem Proof of History über eine Zeitquelle verfügt, auf der sich alle Netzwerkknoten verständigen, erreicht das Netzwerk Verarbeitungsgeschwindigkeiten, die alles in den Schatten stellen, das bisher am Krypto-Markt verfügbar war. Zum Vergleich: Das Bitcoin-Netzwerk wickelt maximal 7 Transaktionen pro Sekunde (TPS) ab, bei Ethereum liegt der Wert bei 15-16 TPS. Solana schafft es auf über 50.000 TPS und kann es damit selbst mit zentralisierten Server-Anbietern wie Amazon Web Services aufnehmen.

Löst Solana mit diesem Ansatz eine Revolution im Krypto-Space aus? Dieser Frage widmet sich Christopher Klee im Coin des Monats: Mai.

Hashrate Token: Bitcoin Mining ohne Hardware?

Krypto-Mining hat sich von etwas, das man bequem von zu Hause aus machen kann, zu einem Geschäftsfeld entwickelt, das viel Zeit und enormes Kapital erfordert. Sogenannte ASIC Miner, die speziell für das Mining hergestellt werden, dominieren die Bitcoin-Mining-Industrie – und liefern etwa das 700-fache an Mining Power eines herkömmlichen Rechners. Doch die Mining-Geräte sind teuer, können mit bis zu 10.000 US-Dollar zu Buch schlagen. Zu dieser Investition kommen hohe Stromkosten. Wirklich gewinnbringend kann man da als Privatperson nicht mehr minen.

Abhilfe sollen sogenannte Hashrate Token schaffen, denn sie tokenisieren die gebündelte Mining-Kraft der Mining Pools. Den drei beliebtesten dieser Hashrate Token widmet sich Leon Waidmann im Sonderformat.

Bitcoin-Kolumne: Wie Bitcoin den Zins zurückbringt

Geld und Kredit gibt es im Überschuss. Aufgrund der immensen Liquiditätsschwemme, die Zentralbanken mit unkonventioneller Notenbankpolitik wie Quantitative Easing in die Märkte gepumpt haben, sind günstige Darlehen an der Tagesordnung. Da Banken sich quasi zum Nulltarif bei den Zentralbanken refinanzieren können, sitzt das Geld so locker wie nie. Mehr noch: Das Konzept Zins verkehrt sich dieser Tage ins Negative. Die Liste der Banken, die bereits ab Einlagen von 50.000 Euro Negativzinsen nehmen, ist lang: Sparer werden für ihre finanzielle Disziplin bestraft und geradezu dazu gedrängt, alternative Anlageformen wie Immobilien oder Aktien ins Portfolio mit aufzunehmen. Dass Aktienindizes wie der Dow Jones oder der DAX in Zeiten einer Pandemie Allzeithochs schreiben, dürfte nicht zuletzt darauf zurückzuführen sein.

Eigentlich ist der Zins ein sinnvolles Werkzeug. Gibt er doch Aufschluss über Marktdaten wie die Verfügbarkeit von Geld und Kredit, Inflationserwartungen oder die allgemeine wirtschaftliche Lage. Doch der Zins ist kaputt. Negativzinsen erschließen sich nicht nur Laien nicht, sie brechen mit einem fundamentalen Prinzip der Volkswirtschaft: Der Verzicht auf Kapital sollte mit Zinszahlungen belohnt und nicht bestraft werden.

kryptokompass
Social Token - das nächste große Ding?

Investment Trend: Social Token

Erfahre mehr im führenden Magazin für Blockchain und digitale Währungen (Print und Digital)
☑ 1. Ausgabe kostenlos
☑ Jeden Monat über 70 Seiten Krypto-Insights
☑ Keine Investmentchancen mehr verpassen
☑ Portofrei direkt nach Hause

Zum Kryptokompass Magazin


Inwiefern Bitcoin Abhilfe schafft und den Zins zurückbringt, klärt David Scheider in der Bitcoin-Kolumne.

Blockchain-Technologie als Bürokratie-Killer?

Die Corona-Pandemie zeigt unserer Gesellschaft an diversen Stellen Schwachpunkte auf. Sei es die Anmeldung für eine Impfung oder die Auszahlung von Corona-Hilfsleistungen: Überall sehen sich Bürger mit einem gewaltigen Bürokratie-Berg konfrontiert. Viele empfinden den deutschen Hang zur Überregulierung als eine der Hauptursachen für die nicht enden wollende Pandemie.

Doch dieses Netz aus Vorschriften, Regularien und Papierkram wurde nicht erst seit der Krise gesponnen. Auch vor Corona gehörte vor allem in Großstädten wie Berlin ein überregulierter Behördenapparat zum Alltag der Bürger. Ein neuer Ausweis war da selbst vor der Coronakrise mit monatelangen Wartezeiten verbunden.

Kann die Blockchain-Technologie an dieser Stelle helfen und die Bürokratie entschlacken? Dieser Frage widmet sich Daniel Hoppmann.

Social Token – Wie jeder seinen eigenen Token kreiert

Der Krypto-Markt ist bekannt dafür, dass es zu regelmäßigen Hypes kommt. Der sicherlich bekannteste Hype, der in einer großen Blase geendet ist, war der ICO-Boom im Jahr 2017. Im vorherigen Jahr konnten vor allem DeFi-Anwendungen viel Kapital anlocken, während es aktuell die deutlich Mainstream-tauglicheren Non-fungible Token (NFT) sind, die für Schlagzeilen sorgen – siehe Kryptokompass-Ausgabe April. Wer rechtzeitig einen guten Riecher besitzt und sich frühzeitig in einem neuen Markt positioniert, der kann sich über signifikante Kurssteigerungen freuen. Entsprechend naheliegend ist der Versuch einiger Krypto-Enthusiasten, herauszufinden, was das nächste “große Ding” ist. Und es spricht einiges dafür, dass der nächste Krypto-Trend bereits feststeht: Social Token. 

Was es mit diesen Social Token auf sich hat und ob sie nach NFT das nächste Hype-Thema im Krypto-Space darstellen, klärt BTC-ECHO-Chefredakteur Sven Wagenknecht in der Titelstory.

kryptokompass
BTC-ECHO Magazin (5/2021): Social Token - das nächste große Ding?

Das Branchenmagazin für Bitcoin und Blockchain Investoren.

Exklusive Top-Themen für ein erfolgreiches Investment:
• Investment Trend: Social Token
Coinbase-Börsengang
• Die 5 größten Bitcoin-Crashs
• Marktanalyse vom Profi-Trader
• Bitcoin Mining mit Hashrate Token


Kostenfreie Ausgabe bestellen >>


Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY