Nach Dencun Upgrade Darum ist Ethereum endlich bereit für die Massen

Nach dem größten Upgrade des Jahres positioniert sich Ethereum für die Massen: Die Transaktionsgebühren sind um etwa 90 Prozent gesunken.

Leon Waidmann
Teilen
Ethereum

Beitragsbild: Shutterstock

Ethereums größtes Update des Jahres, Dencun, ist vollbracht. Die Einführung neuer Transaktionstypen, genannt “Blobs”, sorgte am 13. März für Euphorie unter Anhängern des Ökosystems. Denn dank dieses neuen Transaktionstyps konnte Ethereum die Gebühren auf seinen Layer-2-Netzwerken um bis zu 90 Prozent reduzieren.

Im Rennen um die Vorherrschaft unter den Smart-Contract-Blockchains wirkt das Upgrade daher wie ein Boxenstopp für die Blockchain. Mit neuen Reifen, in Form von effizienten Layer-2-Netzwerken, begibt sich Kryptos größtes Ökosystem wieder auf die Rennbahn. Und versucht den Abstand zu Solana, Avalanche und Co. wieder zu vergrößern.

Layer-2-Netzwerke auf Ethereum: Günstiger als Solana?

Mit der Nutzung diverser Layer-2-Netzwerke setzt Ethereum auf eine modulare Form der Blockchain-Skalierung. Im Gegensatz dazu wählt Solana, Ethereums größter Konkurrent, bisher erfolgreich einen Skalierungsansatz auf der Mainchain-Ebene. Und gilt damit für viele als Vorreiter in Sachen Blockchain-Effizienz – mit hoher Geschwindigkeit und geringen Gebühren.

Durchschnittliche Transaktionsgebühren für Arbitrum, Base, Optimism und Solana. Quelle: Dune.com

Erste Vergleiche zeigen jedoch, dass Ethereums Layer-2-Netzwerke nach Dencun nun wieder mit der Hochleistungs-Blockchain mithalten können. So lagen die durchschnittlichen Transaktionsgebühren der größten L2s, Arbitrum und Optimism, zwischenzeitlich unter denen Solanas. Der Chart verdeutlicht im Falle Base jedoch auch: Mit starken Anstiegen der Netzwerkaktivität können die Gebühren gelegentlich ausufern und starken Schwankungen unterliegen.

Welche Folgen das größte Upgrade des Jahres bei Ethereum hat und wie Anleger davon profitieren können, liest du im neuen BTC-ECHO ETH Report.

Du willst Ethereum (ETH) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Ethereum (ETH) kaufen kannst.
Ethereum kaufen