Das sagen die Experten Wie Bitcoin unsere Welt bis 2040 verändern wird

Aktuell schwächelt der BTC-Kurs, aber langfristig kann die Kryptowährung unsere Welt radikal verändern. Drei Experten geben ihre Bitcoin-Prognose für 2040 ab.

Tobias Zander
Teilen
Bitcoin 2040

Beitragsbild: Midjourney, BTC-ECHO

| Drei BTC-Experten erklären, wie radikal Bitcoin bis 2040 die Welt verändern kann

In diesem Artikel erfährst du:

  • Wie Smartphones und Bitcoin die Welt rapide verändern
  • Was BTC für die Lebensqualität in der Zukunft tun kann
  • Warum sich Sparen dank Bitcoin jetzt wieder richtig lohnen könnte

Häufig dominieren kurzfristige Preisprognosen den Bitcoin- und Krypto-Space. Wo steht der BTC-Kurs im August? Wie viel US-Dollar kostet ein Bitcoin zum Jahresende? Was ist das Cycle-Top des nächsten Bullruns? In den Hintergrund gerät dabei jedoch, wie groß das Potenzial von Bitcoin als disruptiver Technologie langfristig wirklich ist. Noch nie zuvor gab es ein digitales, aber zugleich absolut knappes Gut. Ein dezentrales, hartes Geld, das offen ist für acht Milliarden Menschen.

Noch vor einem Jahrzehnt war Bitcoin ein kleines Nischenprodukt für verrückte Libertäre. Heute fließen Milliardensummen in die Bitcoin ETFs, Krypto gilt als US-Wahlkampfthema und auch die Großmutter auf dem Lande hat schon von “diesen Bitcoins” gehört. Im Gespräch mit BTC-ECHO erklären drei BTC-Experten, wie stark die Kryptowährung unsere Welt im Jahr 2040 prägen wird. Außerdem: Warum wir Menschen exponentielles Wachstum unterschätzen und revolutionäre Technologien erst im Nachhinein erkennen.

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du willst Bitcoin (BTC) kaufen oder verkaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und wo du einfach und seriös echte Bitcoin (BTC) kaufen kannst.
Bitcoin kaufen