Bitcoin: Winkelvoss Brüder reichen Antrag für Gemini Börse ein
Mark Preuss

von Mark Preuss

Am · Lesezeit: 1 Minute

Gemini

Quelle: Gemini

Teilen
BTC50,501.00 $ -0.18%

Die beiden Geschäftsmänner Tyler und Cameron Winkelvoss haben einen Antrag für eine Treuhandelsgesellschaft (Gemini) in New York eingereicht. Sollte der Antrag für Gemini von der New York State Department of Financial Services (NYDFS) genehmigt werden, könnte die Börse schon sehr bald an den Start gehen.

Im Januar diesen Jahres haben wir zum ersten Mal von den Plänen der voll regulierten Gemni-Börse gehört. Jedoch ist den beiden Brüdern itBit mit einer von der NYDFS genehmigten Börse im Bundesstaat New York bereits zuvor gekommen. itBit erhielt im Mai das Treuhandgesellschafts-Charter der NYDFS und ist damit offiziell eine Finanzinstitution die gemäß dem US-Bankenrecht Einzahlungen annehmen und Kredite auszahlen darf.

Mit dem Start von Gemini  wird das Winkelvoss Unternehmen die zweite Bitcoin-Börse im US-Bundesstaat New York sein, die offiziell und mit Genehmigung der BitLicense betrieben wird.


Ein Sprecher des NYDFS bestätigte den Antrag der Winkelvoss Zwillinge und sagte eine Prüfung der Unterlagen sei derzeit im Gange.

BTC-Echo
Englische Originalfassung von Pete Rizzo via CoinDesk


Teilen
Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail
Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügbar

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 70 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Gratis Prämie im Jahresabo

24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY