Bitcoin Preis erreicht erstmalig 450 Dollar in 2015

Der Bitcoin Preis übertraf heute das erste Mal in diesem Jahr die 450 Dollar Marke.

Danny de Boer
Teilen

Beitragsbild: © huhehoda, Fotolia

| Bitcoin money orange stairs up the gray arrow pointing up on an isolated background. Vector illustration EPS-10

Laut CoinDesk Bitcoin Preis Index (BPI) begann der Bitcoin-Kurs heute bei 400.71 $, bevor er um 10:49 UTC auf 450.6 $  (+12%) rapide anstieg. Seither stieg der Preis stetig auf letztendlich 452.17 $ zum Zeitpunkt der Berichterstattung.

Die heutige Preisspitze markiert ein weiteres Jahreshoch für die digitale Währung, die erst gestern die 400 $ Marke erstmalig wieder seit November 2014 erreichte.

Noch am 4. Oktober schloss der Bitcoin-Preis mit 238.69$ ab, stieg im letzten Monat aber um 88.5%.

 

 

Die Wertentwicklung des Bitcoin erfuhr in den letzten drei Monaten eine Steigerung um 58 %. Der Tageshandel schloss am 4. August mit 284.50$.

 

 

Der Tageshöchstpunkt markiert einen Anstieg von 43% seit Anfang des Jahres, als der Bitcoin am 1. Januar bei 313.92$ stand und zwei Wochen später auf 177.28$ abstürzte.

[alert-success]Jetzt Bitcoin kaufen per Sofortüberweisung oder Kreditkarte[/alert-success]

[interaction id=”5631eb8a41d4754d14bb34f0″]

BTC-Echo
Englische Originafassung von Yessi Bello Perez via Coindesk
Image Sources: Coindesk

Du möchtest Ripple (XRP) kaufen?
Wir zeigen dir in unserem Leitfaden, wie und bei welchen Anbietern du einfach und seriös echte Ripple (XRP) kaufen kannst.
Ripple kaufen