Arm, aber lustig Wer braucht Finanzberater? Die witzigsten Krypto-Influencerinnen für euren Ruin

Wilde Memes, schräge Posts, clevere Pointen: Kaum einer nimmt die Branche so gut aufs Korn wie diese Krypto-Influencerinnen. Ein Best-of.

Giacomo Maihofer
Teilen
Krypto-Influencerinnen

Beitragsbild: Shutterstock

| Krypto-Twitter ist voll von Influencerinnen, die ihren (oft witzigen) Senf zu den aktuellen Ereignissen im Space abgeben

Sie sind schön, smart und ziemlich schräg drauf. Eine Generation von Krypto-Influencerinnen hat in den letzten Jahren die Kunst der Social-Media-Selbstsatire perfektioniert. Sie sind so etwas wie die Persiflage der (leider ernstgemeinten) To-The-Moon-Krypto-Bro-Influencer, die ihren Followern mit windigen Token und riskanten Trades das schnelle Geld versprechen.

Diese Frauen karikieren den täglichen (“Ich-trade-Memecoins-mit-10x-Leverage-auf-einer-DEX-mit-dem-Namen-eines-Desserts-“)Wahnsinn einiger Teile der Branche – und ihre eigene Rolle darin (“Ich auch! Wir sehen uns bei McDonalds”). Und das für mittlerweile Hunderttausende von Followern. Wir präsentieren euch die drei witzigsten Accounts für die tägliche Dosis Memes und Krypto-Satire. Definitiv kein financial advice, aber oft unterhaltsam.

1. Die Königin der Krypto-Satirikerinnen: van00sa (173.000 Follower)

Weiterlesen mit BTC-ECHO Plus+
1. Monat 1 €
Für Neukunden
  • Unbegrenzter Zugriff auf Plus+ Inhalte
  • Exklusive Artikel und Analysen
  • Geräteübergreifend (Web & App)
  • Viel weniger Werbung

Bereits Plus+ Mitglied? Anmelden

Du möchtest Kryptowährungen kaufen?
Wir zeigen dir die besten Anbieter für den Kauf und Verkauf von Kryptowährungen wie Bitcoin, Ethereum, Solana & Co. In unserem Vergleichsportal findest du den für dich passenden Anbieter.
Zum Anbietervergleich