Libra: Coinflex bietet Wetten auf den Facebook Coin an

Alexandra Kons

von Alexandra Kons

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Alexandra Kons

Alexandra Kons hat Orient- und Asienwissenschaften, Deutsch als Fremdsprache und Arabistik studiert. Seit einigen Jahren widmet sie sich hauptberuflich dem Thema Kryptowährungen.

Libra Facebook Coinflex Wetten

Quelle: Shuterstock

Teilen
BTC18,354.86 $ 4.34%

Auf der Krypto-Börse CoinFLEX können die Nutzer jetzt auf den Start der Facebook-Kryptowährung Libra wetten. Noch ist unklar, ob das Social-Media-Unternehmen den geplanten Starttermin Ende des Jahres 2020 einhalten kann. Schließlich scheinen die Diskussionen um Facebooks digitale Coins nicht abzuebben.

Der Start für Facebooks Libra ist für Ende des Jahres 2020 geplant. Bis dahin muss sich aber noch einiges tun, damit dieser Termin realistisch bleibt. Gut möglich ist, dass die Aufsichtsbehörden dem Zuckerberg-Konzern weitere Steine in den Weg legen.


Und die Kritik geht in jede Richtung: Von Bedenken hinsichtlich des Datenschutzes bis hin zur internationalen Geldpolitik in Bezug auf Facebooks Reichweite und Bedeutung gibt es mannigfaltige Kritikpunkte. Die Kritik ist so umfassend, dass sogar die Facebook-Manager Zweifel an dem termingerechten Start der digitalen Währung hegen. Zudem verabschieden sich die ersten Partner wie PayPal von dem Projekt. Das weiß wohl auch die Krypto-Börse CoinFLEX. Denn dort gibt es jetzt Derivate, mit denen die Nutzer auf den Start von Libra wetten können.

Wer glaubt noch an den termingerechten Launch von Libra?

In einem Bloomberg-Artikel vom 7. Oktober kommt Mark Lamb, CEO von CoinFLEX in Hongkong, zu Wort:

Facebook hat die Fähigkeit, vom ersten Tag an mit dem gesamten globalen Bankensystem mitzuhalten. Aber aufgrund dieser Tatsache ist es alles andere als sicher, wann dieser erste Tag sein wird. Die politische Gegenreaktion war brutal und es ist nicht abzusehen, ob Facebook das schafft.

Auch in den Facebook-Reihen sieht das Feedback ähnlich aus. In einem Bloomberg-Interview vom 27. September sagte Bertrand Perez, Chief Operating Officer der Libra Association:

Wir können nicht sagen, dass wir nicht im Jahr 2020 starten werden oder dass wir sicher sind, dass wir zu einem bestimmten Zeitpunkt im Jahr 2020 starten werden.

Die „Libra Futures“ kommen am 24. Oktober

Die auf den Seychellen ansässige Krypto-Plattform CoinFLEX spielt nun mit dem Starttermin der Libra Token. Wer auf die Libra-Derivate setzt, wettet darauf, dass Facebook den Starttermin am 30. Dezember 2020 nicht einhalten kann. Sollte der Launch wie geplant doch klappen, erhalten die Investoren nichts. Wer auf den Libra-Start wetten möchte, kann das bei CoinFLEX ab dem 24. Oktober machen.

Denn dann findet das Initial Futures Opening (IFO) statt. Geplant ist, die Derivate für einen Anfangspreis von 30 Cent herauszugeben. Das entspricht 30 Prozent des Libra-Kurses und repräsentiert eine 30-prozentige Chance für den termingerechten Start. Selbige Preisberechnung gilt für andere prozentuale Wahrscheinlichkeiten. Ferner können die Nutzer auch gegen den Start von Libra im nächsten Jahr wetten.

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Kostenloses Konto eröffnen

Anzeige



Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Kryptokompass #41 – inkl. gratis Prämie (u.a. Ledger Nano S)

Der passende Krypto-Portfolio für jeden Anleger

Das Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 50 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert: Inkl. gratis Prämie im Abo

Gratis Ledger Nano S, 30€ Amazon Gutschein oder 24 Karat vergoldete Bitcoin Münze

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter