Anzeige
Jack Dorsey: Der Bitcoin wird den Dollar überflügeln

Quelle: Bitcoin symbol with golden wings. 3d illustration. via shutterstock

Jack Dorsey: Der Bitcoin wird den Dollar überflügeln

Jack Dorsey, der Geschäftsführer von Twitter und Square, sagte am 21. März der Times, er glaube an eine wirklich große Zukunft des Bitcoin. Er sieht innerhalb der nächsten zehn Jahre eine führende Rolle für die Kryptowährung voraus. Es könne aber auch schneller gehen.

Dorsey glaubt, innerhalb der nächsten zehn Jahre werde der Bitcoin zur Standard-Währung im Internet. Damit werde er auf dem dortigen Markt die Rolle des US-Dollars einnehmen. Die hohen Transferkosten und die lange Dauer bis das Geld ankommt, seien Probleme, die man in den nächsten Jahren beheben könne. Er glaubt ferner, man werde diese Währung eines Tages so häufig und so ungezwungen benutzen, wie man morgens seinen Kaffee genießt.

Jack Dorsey ist davon überzeugt, dass in der Offline-Welt dauerhaft nur eine Fiatwährung die leitende Rolle übernehmen wird, das soll der US-Dollar sein. Online glaubt er an eine unangefochtene Führungsrolle des Bitcoin. Ende Februar kündigte der Chef des mobilen Bezahldienstes Square an, sein Unternehmen arbeite an einer Erweiterung seiner App, um sie für den Bitcoin zu öffnen. Er bezeichnete seine Software als eine Art industrielle „Transformations-Technologie“. Momentan würde sich der BTC für den Einsatz als Zahlungsmittel aber noch nicht anbieten. Die Transfers seien dafür einfach zu langsam und zu teuer. Wenn aber mehr Menschen ihn benutzen, würden diese Probleme verschwinden. Genau wegen diesen Problemen haben mehrere Unternehmen dem Bitcoin in ihrem Online-Shop in den letzten Monate den Rücken zugekehrt. Es werde neuere Technologien geben, die auf der Blockchain aufsetzen, um sie zugänglicher machen, so Jack Dorsey.

Jack Dorsey investiert in Bitcoin-Lightning

In eine solche Technologie investierte der US-amerikanische Geschäftsmann kürzlich in unbekannter Höhe. Dieses soll das Lightning Network letztlich dazu befähigen, weltweit kostenlose und sofortige Bitcoin-Transaktionen durchzuführen. Von einem praktischen Einsatz ist man aber nach eigenen Angaben noch weit entfernt. Der weltweit erste Transfer wurde erst im Januar dieses Jahres durchgeführt. Derzeit sind vom Lightning Mainnet lediglich eine frühe Betaversion für Entwickler und weitere Tests verfügbar.

BTC-ECHO

Bitcoin & Altcoins kaufen: Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden – wir haben die besten Broker, Börsen und Zertifikate zusammengestellt: Bitcoin kaufen | Ether kaufen | Ripple kaufen | IOTA kaufen | Broker-Vergleich

Anzeige

Ähnliche Artikel

Ein Blick unter die Haube: Bitcoin-Fundamentaldaten weisen nordwärts
Ein Blick unter die Haube: Bitcoin-Fundamentaldaten weisen nordwärts
Bitcoin

Unter der Haube flötet Bitcoin bullishe Töne. Trotz des Krebsgangs deuten die Fundamentalwerte wie Hash Rate, Handelsvolumen und Skalierung gen Norden.

Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
Frühstück mit Kängurus: Binance lanciert Cash-to-Crypto-Service in Down Under
Bitcoin

Die Königin unter den Bitcoin-Börsen expandiert nach Australien. Krypto-Freunde auf dem Fünften Kontinent können ab sofort in 1.300 teilnehmenden Presseshops Bargeld gegen Bitcoin tauschen. 

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Crypto-Conference.Com: Blockchain-Konferenz in Berlin
    Crypto-Conference.Com: Blockchain-Konferenz in Berlin
    Krypto

    In wenigen Tagen startet die C³ Crypto Conference in Berlin, das Highlight der Berlin Blockchain Week 2019.

    Sirin Labs und MEW integrieren Ether-Wallet in Finney-Smartphone
    Sirin Labs und MEW integrieren Ether-Wallet in Finney-Smartphone
    Blockchain

    Das Blockchain-Start-up Sirin Labs arbeitet in Zukunft mit MyEtherWallet (MEW) daran, sein Smartphone Finney mit der Ether-Wallet auszustatten.

    Angesagt

    Ist das die sicherste Bitcoin-Wallet der Welt?
    Krypto

    Chronische HODLer und alle anderen, die in stetiger Sorge auf ihre digitalen Ersparnisse schielen, dürfen sich freuen: Die neueste Version der bekannten GreenAdress-Bitcoin-Mobile-Wallet verspricht noch mehr Sicherheit als das Vorgänger-Modell, das ja auch keinen schlechten Ruf hatte.

    So verändert die Tokenisierung unser Finanzwesen und nicht zuletzt unser Leben
    Kommentar

    Der Begriff Tokenisierung ist aufgrund seiner Abstraktheit nur schwer zu fassen.

    Fundraising gegen Nordkorea mit ERC-721 Token
    Blockchain

    Die nordkoreanische Dissidentengruppe Cheollima Civil Defense (kurz: CCD) geht mit einem Visum per ERC-721 Token in die Offensive.

    Nvidia erwartet Bullenmarkt für Kryptowährungen
    Mining

    Aufbruchstimmung bei Nvidia: Der Grafikkartenhersteller blickt zuversichtlich in die Krypto-Zukunft und erwartet langfristig einen Bullenmarkt.

    Anzeige
    ×