Gemini: Exchange entscheidet sich für Bitcoin ABC (BCH)

Gemini: Exchange entscheidet sich für Bitcoin ABC (BCH)

Die Krypto-Börse Gemini wird fortan Bitcoin ABC (BCH) unterstützen. Das vermeldete die Exchange der Winklevoss-Brüder am Freitag. Damit entschieden sie sich, die aus der Hard Fork hervorgegangene Kryptowährung anzuerkennen.

Nachdem der Hash War und die damit einhergehende Hard Fork beendet war, setzte sich nur eine „wahre“ Abspaltung von BCH durch. Fortan war es BTC ABC, das als Bitcoin Cash weiterbestand. Die „Vision Satoshis“ als eigene Kryptowährung schaffte es bisweilen, die eigene Mutter zu überholen. Inzwischen entschied sich die durch die Winklevoss-Brüder bekannte Krypto-Börse Gemini für eine der beiden Konkurrenten: BTC ABC. Der Konkurrent Satoshis Vision, unterliege derzeit noch der Prüfung durch die Börse. So Eric Winer über Medium:

„Derzeit unterstützen wir nur das Bitcoin-ABC-Netzwerk und bezeichnen es als BCH. Wir haben allen BCH-Auszahlungen von der Gemini-Plattform einen Replay-Schutz hinzugefügt, um sicherzustellen, dass Transaktionen nur auf der Bitcoin ABC Blockchain gültig sind. Jede Kryptowährung, die an Gemini über eine Blockchain gesendet wird, die wir nicht unterstützen, wie Bitcoin SV (BSV), ist ungültig und nicht wiederherstellbar. Wir werden Bitcoin SV in den kommenden Wochen oder Monaten weiter evaluieren, und uns entscheiden, ob wir Bitcoin SV in Zukunft unterstützen oder nicht.“

Kampf um Platz 5 geht weiter

Inzwischen hat sich BCH dann auch wieder Platz 5 (Tether exklusive) zurückerobert. Konkurrent BSV hingegen rutschte wieder etwas ab, nach wie vor legen die beiden jedoch ein Kopf-an-Kopf-Rennen hin. Weiterhin betont Winer, dass es sich bei Gemini um die „meist regulierte“ Krypto-Börse der Welt handele. Dementsprechend freudig verkündet er indes:

„Wir haben eng mit dem New York State Department of Financial Services zusammengearbeitet, um die Genehmigung für den Handel mit BCH anzubieten. […] Wir sind stolz darauf, unseren Kunden eine sichere und konforme Methode zum Kauf, Verkauf und zur Aufbewahrung von Kryptowährungen anzubieten, während wir die Zukunft des Geldes gestalten.“

BTC-ECHO

Blockchain- & Fintech-JobsAuf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Ähnliche Artikel

Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
Altcoins

Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen.

Bitcoin: Schweizer Online-Händler akzeptieren Kryptowährungen
Bitcoin: Schweizer Online-Händler akzeptieren Kryptowährungen
Altcoins

Die beiden mutmaßlich größten Online-Händler der Schweiz akzeptieren nun Kryptowährungen.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Szene

    Einer kleinen Kryptowährung namens ALQO soll über eine Online-Wallet widerrechtlich Gelder an sich gerissen haben.

    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Märkte

    Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Bitcoin

    Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Regulierung

    In Thailand gibt es Aussichten auf eine Bitcoin-Börse für institutionelle Anleger.

    Angesagt

    Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
    Altcoins

    Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen.

    Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
    Bitcoin

    Ripple beschäftigt eine Privat-Armee an Bots. Das Handelsvolumen von Bitcoin steigt derweil und die Lightning Torch scheint langsam zu einem kleinen Flächenbrand auszuarten.

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Anzeige
    ×