Justin Sun, Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
Justin Sun, Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft

Quelle: Shutterstock

Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft

Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen. Dazu setzt die Führungsebene alles daran, neue Nutzer zu gewinnen. 

Dass Justin Sun und Vitalik Buterin nicht die besten Freunde sind, ist kein Geheimnis. In einer Twitter-Auseinandersetzung äußert Buterin beispielsweise, dass das White Paper für Tron nichts als eine Kopie von Ethereum sei. Zudem sagt Justin Sun auch offen, dass er Ethereum überholen will: nicht nur in Qualität, sondern auch in der Verbreitung.

Gerade um letztere zu erreichen, scheint Tron aka Justin Sun keine Gelegenheit auszulassen, Krypto-Nutzer „nach Tron“ zu locken. Die aktuellste Marketing-Aktion ist eine Geldausschüttung von schlappen 20 Millionen US-Dollar. Diese kann jeder gewinnen, der seine USDT auf der Tron Blockchain hält. Die Aktion startete am 21. März und dauert insgesamt 100 Tage an:

Dazu müssen Nutzer, die etwa Tether auf einem anderen Protokoll (ERC-20, OMNI oder Bitcoin) verwenden, zu Tron wechseln. Dies kann man laut Decrypt auf Huobi oder OKEx tun, zwischen dem 30. April und Ende Mai. zu dem neuen USDT-Tron zu konvertieren.


Justin Sun, Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Was man dazu wissen muss: Tether werden, sobald sie wieder in Fiat gewechselt werden, verbrannt. Wenn nun Tron-Tether erworben werden, entstehen diese auch auf dem Mainnet von Tron, etwaige Tether, die auf anderen Protokollen liefen, „verschwinden“

Tron will Nutzer von Ethereum locken

Das Ziel, das sich Tron wohl von der Aktion verspricht, ist Nutzer von der Ethereum Blockchain wegzulocken. Denn bisher war der Stable Coin Tether lediglich mit der Bitcoin und Ethereum Blockchain sowie dem OMNI-Protokoll kompatibel. Wer also auf die TRON-Plattform wechselt, wird dann auch TRX-kompatible Tether haben. Der TRX-Standard ist dabei mit Ethereum kompatibel, da der TRON Token vor seiner Migration selbst noch ein ERC20-Token war, also auf der Basis von Ethereum lief.

Das Verhalten von Sun ist nicht neu. Bereits am 6. Dezember letzten Jahres verkündete er via Twitter, dass er einen neuen Fund für Ethereum und EOS-Entwickler eingerichtet habe, für jene, welche ihre dApps (across) the Tron Protokoll migrierten. Dabei wirbt das Unternehmen mit schnelleren Transaktionen und geringeren Gebühren und einer verbesserten Nutzererfahrung.

Um die Migration der Nutzer der Migration der Coins folgen zu lassen, wirbt Justin Sun also mit recht hohen Geldbeträgen. Währenddessen weitet er jedoch sein eigenes Unternehmen aus und versucht, sich in der Blockchain-Welt zu etablieren. Aktuell kämpft er im Ranking der Kryptowährungen mit dem „Stable Coin“ Tether.

Mehr zum Thema:

Justin Sun, Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Justin Sun, Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
Adaptions-Boost für Dash?
Altcoins

Dash kann künftig bei noch mehr Anbietern mit Kreditkarte gekauft werden. Das ermöglicht eine Kooperation mit dem israelischen FinTech Simplex. Simplex kann mit Binance, Kucoin und OKEx einige Schwergewichte unter den Bitcoin-Börsen zu seinen Partnern zählen.

Justin Sun, Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
Erneute Klatsche für Libra
Altcoins

Facebooks geplanter Stable Coin Libra steht erneut im Kreuzfeuer von Valdis Dombrovskis. Der EU-Kommissar für Wirtschaft und Kapitaldienstleistungen wirft der Libra Association mangelnde Auskunftsbereitschaft vor und rückt die Einführung der Facebook-Währung in weite Ferne.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Justin Sun, Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
Blockchain beschleunigt den Handel von Emissionszertifikaten
Unternehmen

Klimaschutz ist im Jahr 2020 in aller Munde. Sowohl Staaten als auch Vertreter der Privatwirtschaft sehen sich zunehmend in die Pflicht genommen, dem voranschreitenden Klimawandel entgegenzuwirken.

Justin Sun, Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
Warum brauchen wir Währungen?
Wissen

Im ersten Teil der Artikelserie „Die Zukunft des Geldes“ gehen wir dem Ursprung von Geld auf den Grund und erklären, wie Währungen funktionieren, warum wir sie brauchen und woher sie ihren Wert bekommen. Ein Gastbeitrag von Pascal Hügli.

Justin Sun, Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
Ripple schwächelt bei DeFi: Kann Ethereum helfen?
Insights

XRP in der Höhle des Löwen: Auf der Ethereum-Konferenz ETHDenver versucht Ripple, Ethereum-Entwickler für den Brückenbau zu engagieren. Die fehlende Smart-Contract-Unterstützung macht das XRP Ledger für den DeFi-Sektor bislang uninteressant. Kann Ethereum Ripple die Tür zur Decentralized Finance öffnen?

Justin Sun, Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
Rüstungsindustrie wehrt Cyber-Angriffe mit Blockchain ab
Unternehmen

Der größte Rüstungskonzern der Welt, Lockheed Martin, hat die Zusammenarbeit mit Guardtime Federal angekündigt. Der Rüstungshersteller nutzt die Blockchain-Lösung des Software-Unternehmens künftig, um das Lieferketten-System vor Cyber-Angriffen zu schützen.

Angesagt

Bitcoin-Blockbuster auf der Berlinale
Szene

Die Stars und Sternchen der Filmbranche tummeln sich derzeit auf den roten Teppichen der diesjährigen Berlinale. Für Krypto-Enthusiasten dürfte dabei vor allem das neue Filmprojekt von Torsten Hoffmann im Rahmenprogramm hervorstechen.

Wurde der Bitcoin-Kurs manipuliert?
Kursanalyse

Wurde der Bitcoin-Kurs kürzlich manipuliert? Die Bitwala-Marktbetrachtung legt das nahe.

Mit Kryptowährungen über den Wolken
Unternehmen

Die norwegische Fluggesellschaft Norwegian Air Shuttle führt ein Ticketsystem ein, dass Reisenden künftig den Erwerb von Tickets mit Kryptowährungen ermöglicht. Die Abwicklung der Bezahlfunktion übernimmt die Krypto-Börse Norwegian Block Exchange (NBX).

Ethereum, Ripple und Iota – Schafft IOTA das Comeback?
Kursanalyse

Die Kurs-Rallye bei allen drei analysierten Altcoins pausiert vorerst und lässt die Kurse von Ripple (XRP) und Iota (IOTA) in Richtung des EMA200 zurückkommen. Ethereum (ETH) stemmt sich weiterhin gegen die Kurskorrektur am Gesamtmarkt und wirkt weiter bullish.

Justin Sun, Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene:

Justin Sun, Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft