Die Top Bitcoin, IOTA und Ripple News der Woche
Bitcoin, Die Top Bitcoin, IOTA und Ripple News der Woche

Quelle: Shutterstock

Die Top Bitcoin, IOTA und Ripple News der Woche

Bitcoin zwischen Bären und Bullen, IOTA baut Brücken und Ripple investiert in die Zukunft: der BTC-ECHO-Wochenrückblick.

Willkommen bei unserem Wochenrückblick. Die Top Bitcoin, Ripple und IOTA News der Woche.

Bitcoin in der Höhle der Bären

So recht wollte es dem Bitcoin-Kurs in der vergangenen Woche nicht gelingen, aus dem Bärenmarkt auszubrechen. Das heißt jedoch nicht, dass es hier keine Möglichkeiten gibt, um vom Auf und Ab am Krypto-Markt zu profitieren. Auf politischer Ebene ist für die Spannungslage ganz klar die Situation in China verantwortlich – zur Mitte der Woche wurde das besonders deutlich. Das hält die Entwickler-Community freilich nicht davon ab, das Protokoll stetig zu verbessern. In diesem Zusammenhang kam es in der vergangenen Woche wieder zu einem Bitcoin Core Update. Auch auf Adaptionsebene schläft das Ökosystem nicht. So erreichte uns die Nachricht, dass Bitcoin ATM nach und nach die Einkaufszentren der USA erobern.

Übrigens: Der Bitcoin-Kurs lag vor sechs Jahren noch bei 1.000 US-Dollar. Wir nahmen das als Anlass, um einen Rückblick zu wagen und zu überlegen, was das für die Zukunft bedeuten kann.

IOTA schlägt Brücken


Die Top Bitcoin, IOTA und Ripple News der Woche
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Der IOTA Connector soll eine Brücke zwischen Hyperledger Fabric und dem Tangle bauen. Demnach können Daten von auf Hyperledger ausgeführten Smart Contracts auf das IOTA Tangle übertragen und dort verarbeitet werden. Das hat den Vorteil, dass Nutzer ihre zugehörigen Zahlungen über IOTA abwickeln können, ohne Gebühren dafür zu bezahlen.

Unterdessen hat die Foundation hinter dem Projekt, das auf das Internet der Dinge ausgerichtet ist, einen Wettbewerb ausgerufen. In diesem sucht sie nach Ideen für eine nachhaltige Zukunft. Natürlich auf Tangle-Basis.

„Ökonomisch irrational“: Studie zeigt Mängel im Lightning-Netzwerk auf

Das Bitcoin-Lightning-Netzwerk verspricht durch eine Off-Chain-Lösung eine bessere Skalierbarkeit durch Entlastung des Bitcoin-Netzwerks. Kurzum: Transaktionen, die über Lightning ausgeführt werden, sollen schneller sein. Doch laut einer aktuellen Studie hat das Netzwerk noch Mängel. Die Kritik: Laut ungarischen Wissenschaftlern hinter der Studie ist das Lightning-Netzwerk ökonomisch nicht sinnvoll.



Ripple erwirbt weitere Moneygram-Anteile für 20 Millionen US-Dollar

Moneygram hat zu Beginn der vergangenen Woche bekannt gegeben, dass Ripple 20 Millionen US-Dollar in den Überweisungsdienstleister investiert hat. Das Krypto-Unternehmen aus Kalifornien hat mit diesem Schritt die eigenen Anteile aufgestockt; so hatte Ripple zu Beginn des Jahres bereits Eigenkapital in Höhe von 30 Millionen US-Dollar in Moneygram gesteckt.

Bitcoin-Ökosystem: Was sonst noch passiert ist

Die Querelen um den ICO-Skandal von Envion ging vergangene Woche in die nächste Runde. Das Liquidationsverfahren und die Möglichkeit, dass Anleger ihre Ansprüche geltend machen können, ist jedoch verlängert worden. Das Altcoin-Projekt EOS steht unterdessen im Clinch mit sich selbst. So kritisierte die New-York-Delegation des Projekts die Zentralisierung in eigenen Reihen. Unterdessen hat auch das Rote Kreuz die Bitcoin-Technologie für sich entdeckt. Es will die Blockchain nutzen, um die Wirtschaft in strukturschwachen Gebieten Kenias zu unterstützen.

Mehr zum Thema:

Die Top Bitcoin, IOTA und Ripple News der Woche

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

Bitcoin, Die Top Bitcoin, IOTA und Ripple News der Woche
Die Top Bitcoin, Ripple und IOTA News der Woche
Kolumne

Der Bitcoin-SV-Kurs pumpt gewaltigt, während die US-Börsenaufsicht den Klagehammer schwingt. Ripple schreibt rote Zahlen und IOTA versucht, die Krypto-Weltherrschaft zu übernehmen. Der BTC-ECHO-Newsflash.

Bitcoin, Die Top Bitcoin, IOTA und Ripple News der Woche
Bitcoin als soziales Konstrukt
Kolumne

In Sachen Transaktionsgeschwindigkeit schlagen Zahlungsnetzwerke wie PayPal oder Visa Bitcoin um Längen. Trotzdem – oder gerade deshalb – ist BTC das am schnellsten wachsende dezentrale Zahlungsnetzwerk der Welt. Woran liegt das?

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

Bitcoin, Die Top Bitcoin, IOTA und Ripple News der Woche
Mit DeFi und Compound ein Sparbuch eröffnen
Wissen

DeFi oder Decentralized Finance ist eines der großen Buzzwords innerhalb der Ethereum Community. Doch was springt für Nutzer dabei eigentlich heraus? Ein erster, lukrativer Schritt kann über das Einrichten eines einfachen Sparplans erfolgen. Compound ist dafür eine geeignete Plattform.

Bitcoin, Die Top Bitcoin, IOTA und Ripple News der Woche
Bitcoin-Performance weiterhin über der der klassischen Märkte
Märkte

Die Korrelation Bitoins zu den klassischen Assets ist wie gewohnt minimal. Zwar bewegt sich die Volatilität seit Wochen um drei Prozent, ein leichtes Ansteigen kann man aber erkennen. Die Performance schließlich hat zwar etwas gelitten, liegt aber immer noch deutlich über der der Vergleichsassets.

Bitcoin, Die Top Bitcoin, IOTA und Ripple News der Woche
Die Top Bitcoin, Ripple und IOTA News der Woche
Kolumne

Der Bitcoin-SV-Kurs pumpt gewaltigt, während die US-Börsenaufsicht den Klagehammer schwingt. Ripple schreibt rote Zahlen und IOTA versucht, die Krypto-Weltherrschaft zu übernehmen. Der BTC-ECHO-Newsflash.

Bitcoin, Die Top Bitcoin, IOTA und Ripple News der Woche
Neues aus Davos: Ripple plant Börsengang in 2020
Ripple

Auf dem Weltwirtschaftsforum in Davos hat Ripple CEO Brad Garlinghouse aus dem Nähkästchen geplaudert und interessante Einblicke in zukünftige Projekte des FinTechs gewährt. Demnach hat sich Ripple in diesem Jahr noch hohe Ziele gesteckt.

Angesagt

5 Fehler, die Bitcoin-Anfänger vermeiden sollten
Wissen

Für Anfänger halten Kryptowährungen wie Bitcoin zahlreiche Fallstricke bereit. Wie Beginner um die Stolperfallen herumnavigiert und was Einsteiger vermeiden sollten.

Token Factory tokenisiert ersten regulierten Immobilienfonds
Unternehmen

Das Schweizer Blockchain Start-up Token Factory hat zum ersten Mal auf europäischem Boden einen regulierten Immobilienfonds tokenisiert. Die Finanzmarktaufsicht Liechtensteins hat bereits ihren Segen erteilt.

Weitere Korrekturen beim Bitcoin-Kurs?
Kursanalyse

Der Bull Run, der Bitcoin und andere Kryptowährungen erfasst hat, kommt ins Straucheln. Nicht nur, weil die Kurse an eine wichtige Resistance stießen, aktuell macht auch eine sich bildende bearishe Divergenz Sorgen.

Das digitale Zentralbankengeld kommt
Regulierung

Spezialisten aus über 40 Ländern nähern sich dem Thema digitales Zentralbankengeld. Zur Entwicklung wurde auf dem Weltwirtschaftsforum jüngst ein Central Bank Digital Currency (CBDC) Toolkit für Entscheidungsträger herausgegeben.

Die Top Bitcoin, IOTA und Ripple News der Woche