Die BTC-ACADEMY kommt: BTC-ECHO gewinnt neue Partner
BTC-ACADEMY, Die BTC-ACADEMY kommt: BTC-ECHO gewinnt neue Partner

Quelle: BTC-ECHO

Die BTC-ACADEMY kommt: BTC-ECHO gewinnt neue Partner

BTC-ECHO kündigt mit der BTC-ACADEMY eine digitale Lernplattform rund um das Thema Blockchain an. Als erste Partner konnten wir das Frankfurt School Blockchain Center (FSBC) von der Frankfurt School of Finance und die Distributed Ledger Consulting GmbH (DLC) gewinnen. Weitere Partner werden in 2019 und 2020 folgen.

Wer das Blockchain-Ökosystem beobachtet, kann einer Technologie beim Erwachsenwerden zusehen. Das Umfeld der Kryptowährungen stabilisiert sich allmählich, die viel zitierten „Kinderschuhe“ der Technologie werden zu klein. Während hier ein Ökosystem entsteht, verstehen die Wenigsten, was da tatsächlich passiert. Bitcoin, Blockchain, Proof of Work, Security Token & Co. sind für Viele noch Fremdworte. Als bekanntestes Blockchain-Medium im deutschssprachigen Raum wollen wir, dass sich das ändert.

Das Bitcoin-Ökosystem bekommt eine zentrale Lernplattform

Darum heben wir zum 4. November 2019 die BTC-ACADEMY aus der Taufe. Die BTC-ACADEMY ist eine Bildungsplattform für alle Themen rund um das Thema Kryptowährungen und dezentrale Technologien. Während BTC-ECHO die Grundlagen der Themen Bitcoin, Blockchain und Kryptowährungen vermittelt, können ausgewählte Partner eigene Kursinhalte erstellen. Die interdisziplinäre Expertise unserer Partner wird uns darin unterstützen, ein facettenreiches Bildungsumfeld zu schaffen. Die einzelnen Campusse der Partner können als Themenschwerpunkte etwa Recht, IT, Management oder Investment haben.

Unser erklärtes Ziel ist es, Blockchain, Bitcoin und Kryptowährungen für jedermann verständlich machen. Erklärungsansätze gibt es schließlich viele, verständliche Angebote sind bislang jedoch noch rar gesät. Das komplexe Themenfeld greifbar zu machen, ist daher unsere Hauptaufgabe.


Die BTC-ACADEMY kommt: BTC-ECHO gewinnt neue Partner
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

Zum Start bieten wir folgende Kurse an:

  • Was ist Bitcoin? (BTC-ECHO)
  • Was ist Blockchain? (BTC-ECHO)
  • Was sind Kryptowährungen? (BTC-ECHO)
  • Kryptowerteverwahrer – a German „Sonderweg“ (DLC)
  • Introduction to Blockchain and DLT (FSBC)
  • Cyber Security and Cryptography (FSBC)
  • Architecture of Public Blockchain Systems (FSBC)
  • Architecture of Enterprise Blockchain Systems (FSBC)
  • Applications of Blockchain in AI, IoT and Industry 4.0. (FSBC)

Frankfurt School Blockchain Center vermittelt Videoinhalte auf der BTC-ACADEMY

Das Frankfurt School Blockchain Center liefert dafür Video-Kurse in englischer Sprache. Neben Dozenten der FSBC vermitteln dort auch Industrie-Partner des Frankfurt School Blockchain Center ihr Know-how in bewegten Bildern:

  • Carsten Stöcker (Spherity)
  • Günther Dobrauz (PwC)
  • Prof. Dr. Philipp Sandner (FSBC)
  • Miguel Vaz (Kinaro Capital and Advisor EOS Germany)
  • Ali Pasha Foroughi (Independent Developer)

Dazu Prof. Dr. Philipp Sandner:

Ziel der BTC-ACADEMY ist es, das Wissen herausragender Experten in ihren Spezialgebieten zugänglich zu machen. Wir glauben, dass gerade im Blockchain-Bereich professionelle Ausbildung mittels Videoinhalten ein guter Modus ist.

BTC-ACADEMY: Bildungsplattform für Unternehmen

Mit unserer Lernplattform breiten wir nicht nur unser BTC-ECHO-Ökosystem aus. Wir bieten Unternehmen mit der BTC-ACADEMY eine zentrale Anlaufstelle, um in die Bildung ihrer Mitarbeiter zu investieren. Deutsche Unternehmen haben im vergangenen Jahr über 33 Milliarden Euro in die Weiterbildung ihrer Mitarbeiter investiert. Vor allem der e-Learning-Bereich wächst mit mehr als 10 Prozent pro Jahr besonders stark.

Distributed Ledger Consulting GmbH sorgt für Aufklärung in Regulierungsfragen

Die Distributed Ledger Consulting (DLC) ist indessen als Partner für die Bereiche „Token & Smart Contract Audits“ sowie „Regulierung“ mit an Bord der BTC-ACADEMY.

Dr. Sven Hildebrandt, Geschäftsführer der DLC Distributed Ledger Consulting dazu:

Im Bereich Regulierung ist aktuell sicherlich das Thema Kryptowerteverwahrung aufgrund der kurzen Umsetzungsfrist das am intensivsten diskutierte Thema. Doch auch in Zukunft werden die regulatorischen Anforderungen zunehmen. So erwarten wir beispielsweise eine Ausweitung der Genehmigungsverfahren auf die technologische Umsetzung gewisser Finanzinstrumente. Dies ist dann auch der Grund, warum wir uns auf internationaler Ebene für die Etablierung von Standards einsetzen. Dass uns das deutschsprachige Leitmedium für diese wichtigen Themen ausgewählt hat, ehrt uns natürlich sehr.

Die DLC bringt ein breites Wissensspektrum mit und ist in unterschiedlichen Verbänden und Vereinigungen aktiv. So bringt sich die DLC unter anderem bei der ISO (Internationale Organisation für Normung), DIN (Deutsches Institut für Normung) und der INATBA (International Association for Trusted Blockchain Applications) aktiv ein. Des Weiteren ist sie Gründungsmitglied im Branchenverband ITSA (International Token Standardization Association).

Mark Preuss, Geschäftsführer und Gründer von BTC-ECHO kommentiert:

Mit dem Frankfurt Blockchain Center und der Distributed Ledger Consulting konnten wir zwei erste wichtige Partner für unsere BTC-ACADEMY gewinnen. Gemeinsam schaffen wir eine zentrale Bildungsplattform für ein dezentrales Ökosystem. Indem wir Bitcoin und Blockchain einem breiten Publikum vermitteln, bleiben wir unserem Motto treu: Nur wer die Zukunft versteht, kann sie gestalten.

Damit stehen wir am Anfang einer großen Entwicklung – weitere Hochschulen und angesehene Partner aus dem Blockchain- und Finanzbereich werden folgen.

Mehr zum Thema:

Die BTC-ACADEMY kommt: BTC-ECHO gewinnt neue Partner

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

BTC-ACADEMY, Die BTC-ACADEMY kommt: BTC-ECHO gewinnt neue Partner
Bitcoin beliebt im braunen Milieu
Szene

Bitcoin & Co. werden im rechtsradikalen Spektrum in einem immer größer werdenden Maßstab zur Finanzierung von Plattformen und Organisationen genutzt. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Anhörung im US-Kongress.

BTC-ACADEMY, Die BTC-ACADEMY kommt: BTC-ECHO gewinnt neue Partner
In diesem Tweet sind 2 Bitcoin versteckt
Szene

Phemex, eine Bitcoin-Trading-Plattform von ehemaligen Morgan-Stanley-Mitarbeitern verschenkt zwei Bitcoin-Einheiten, eingebettet in einen Tweet.

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

BTC-ACADEMY, Die BTC-ACADEMY kommt: BTC-ECHO gewinnt neue Partner
5 Bitcoin Lightning Games, die du kennen solltest
Bitcoin

Bitcoins Second-Layer-Lösung Lightning wächst weiter. Ein Teil des Wachstums ist Anwendungen wie Blockchain Minigames geschuldet. Hier sind fünf Lightning Games, die du kennen solltest.

BTC-ACADEMY, Die BTC-ACADEMY kommt: BTC-ECHO gewinnt neue Partner
Bitcoin beliebt im braunen Milieu
Szene

Bitcoin & Co. werden im rechtsradikalen Spektrum in einem immer größer werdenden Maßstab zur Finanzierung von Plattformen und Organisationen genutzt. Zu diesem Schluss kommt eine aktuelle Anhörung im US-Kongress.

BTC-ACADEMY, Die BTC-ACADEMY kommt: BTC-ECHO gewinnt neue Partner
NBA-Team vertickt Trikot-Token
Blockchain

Die Blockchain-Technologie erreicht zunehmend Bereiche des Profisports. So auch beim NBA-Team Sacramento Kings. Über eine blockchainbasierte App können Sportbegeisterte künftig die getragenen Artikel ihrer Stars ergattern.

BTC-ACADEMY, Die BTC-ACADEMY kommt: BTC-ECHO gewinnt neue Partner
Kanada gibt neue Krypto-Richtlinien heraus
Regulierung

Die kanadische Wertpapieraufsicht hat neue Richtlinien für die Regulierung von Bitcoin und anderen Kryptowährungen herausgegeben. Sie soll den Umgang mit digitalen Assets in rechtlich gesicherte Sphären bringen.

Angesagt

US-Börsenaufsicht warnt vor IEOs
Regulierung

Die US-amerikanische Securities and Exchange Commission (SEC) warnt US-amerikanische Investoren bei Inital Exchange Offerings (IEO) zur Vorsicht.

Bitcoin im Schatten der Altcoin-Rallye
Kursanalyse

Die jüngste Altcoin-Rallye führte zu einem Sinken der Bitcoin-Dominanz. Dennoch gibt es auch über Bitcoin Positives zu sagen, ist doch ein seit Sommer 2019 verfolgter Abwärtskanal durchbrochen worden. Schließlich kann auch der Ether-Kurs endlich wieder positive Entwicklungen vorweisen.

In diesem Tweet sind 2 Bitcoin versteckt
Szene

Phemex, eine Bitcoin-Trading-Plattform von ehemaligen Morgan-Stanley-Mitarbeitern verschenkt zwei Bitcoin-Einheiten, eingebettet in einen Tweet.

Ripple, Ethereum und Iota – Altcoins im Bullenmodus
Kursanalyse

Auch in der dritten Januarwoche können die drei Altcoins Ethereum (ETH), Ripple (XRP) und Iota (MIOTA) weiter überzeugen. Die angesprochene Entlastungsrallye setzt sich fort und könnte sich bei weiter anziehenden Kursen in den kommenden Wochen in eine Altcoin-Rallye verwandeln.

Die BTC-ACADEMY kommt: BTC-ECHO gewinnt neue Partner