DASH – jetzt auch auf Kraken für Euro zu haben!

Dr. Philipp Giese

von Dr. Philipp Giese

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Dr. Philipp Giese

Dr. Philipp Giese arbeitet als Chief Analyst für BTC-ECHO und ist auf die Bereiche Chartanalyse und Technologie spezialisiert. Der promovierte Physiker kann dabei auf jahrelange Berufserfahrung als technologischer Berater zurückgreifen. Zudem ist er zentraler Ansprechpartner im Discord-Channel von BTC-ECHO und pflegt als Speaker und Interviewer den Austausch mit Startups, Entwicklern und Visionären.

risk of stock market with red color for background

Quelle: © whyframeshot - Fotolia.com

Teilen
BTC19,328.16 $ 2.10%

Kraken, der bekannte Exchange für Kryptowährungen, hat DASH in sein Portfolio aufgenommen.

Die Kryptowährung DASH hat in den letzten Monaten immer wieder für Neuigkeiten gesorgt. Die Strategie, Akzeptanzstellen für die auf Anonymität und instantane Transaktionen fokussierte Kryptowährung zu schaffen, hat sich anscheinend gelohnt. Schließlich besitzt DASH die gegenwärtig viertgrößte Marktkapitalisierung.


Seit kurzem kann DASH stolz von sich sagen, einen weiteren Meilenstein erreicht zu haben: Dank der Integration in die Kryptobörse Kraken ist DASH nun einem größeren europäischen Publikum zugänglich. Durch diese Integration ist es nun möglich, auf dem bekannten Krypto-Exchange die Wertepaare DASH/USD, DASH/EUR und DASH/BTC zu traden.

Daniel Diaz, VP Business Development von DASH, äußerte sich begeistert zu dieser Entwicklung:

“Dank Kraken, dem führenden Exchange für Kryptowährungen in Europa, können Investoren in dieser Region besser angesprochen werden. Wir blicken deshalb bezüglich dieser Partnerschaft äußerst optimistisch in die Zukunft. Kooperationen mit renommierten Exchanges sind für die weitere Adoption von DASH extrem wichtig, spielen diese doch eine wichtige Rolle beim Interface zwischen Fiat- und Kryptowährungen.”

Dank der Integration von DASH in Kraken ist zu erwarten, dass der Marktwert der Kryptowährung in naher Zukunft weiter ansteigt. Zusätzlich ist die Einführung von Margin Trading geplant, was den Wachstumskurs noch weiter beschleunigen würde.

BTC-ECHO

Englische Originalversion von Gautham via Newsbtc

Anzeige

Clever und sicher investieren mit Krypto-Arbitrage

Bis zu 45% auf deine BTC, ETH, USDT, EUR

Mit dem Wallet und der Arbitrage-Handelsplattform von Arbismart verdienen Tausende Anleger ein passives Einkommen (10,8-45% pro Jahr). Die vollautomatische Krypto-Arbitrage-Plattform bietet risikoarme, renditestarke Investitionen. ArbiSmart ist EU lizenziert und reguliert.

Mehr erfahren


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

1. Ausgabe kostenlos testen

Das Bitcoin & Blockchain Magazin

Das führende Bitcoin & Blockchain Szene Magazin

In Print und Digital verfügaber

Neue Investmentchancen verstehen und ergreifen

Jeden Monat über 60 Seiten Insights, Analysen, KnowHow

Streng limitiert

Kostenlose Ausgabe testen oder gratis Prämie sichern

BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter