Blockchain Summer School: Diese Möglichkeiten habt ihr im Sommer

Tobias Schmidt

von Tobias Schmidt

Am · Lesezeit: 3 Minuten

Tobias Schmidt

Tobias Schmidt ist seit August 2017 als Redakteur im Team von BTC-ECHO tätig. Sein Fachgebiet im Krypto-Bereich sind die vielen verschiedenen Anwendungsmöglichkeiten in Politik, Wirtschaft und Gesellschaft.

Teilen
BTC10,902.62 $ -0.39%

Angst vor dem Sommerloch? Mit den Temperaturen steigt auch die Vorfreude nach der lang ersehnten Freizeit. Nach ein wenig Urlaub und Entspannung juckt es schnell wieder in den Fingern, aktiv zu werden und sich eine sinnvolle Beschäftigung zu suchen? Wir haben für euch ein paar Möglichkeiten herausgesucht, euch während des Sommers näher mit dem Thema Blockchain und Kryptowährungen auseinanderzusetzen.
Frankfurt: Crypto Startup School 2018

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Tanja Giese

Frankfurt: Crypto Startup School 2018

Wo? Frankfurt

Ausrichter? Frankfurt School of Finance and Management

Wann? 25.–29.08.

Das Frankfurt School Blockchain Center und das German Tech Entrepreneurship Center organisieren gemeinsam die „Crypto Startup School“. Im Laufe einer Woche haben die Teilnehmer die Möglichkeit, während der Vorlesungen Einblicke in relevante Themen zu erhalten, sich mit anderen zu vernetzen und in einem Gruppenprojekt ein eigenes ICO-Geschäftsmodell zu entwickeln. Außerdem erhalten die drei besten Projekte ein Preisgeld und können ihr ICO-Projekt zum Leben erwecken.

Schloss Montabaur: Blockchain Summer School 2018 – Theorie und Praxis

Wo? Schloss Montabaur

Ausrichter? ASTRATUM

Wann? 23.–25.07.

ASTRATUM führt gemeinsam mit der ADG die dreitägige „Blockchain Summer School 2018“ (BSS18) durch. Ziel des Programms ist es, den Teilnehmern neben einem soliden theoretischen Wissen insbesondere auch praktische Kenntnisse zu vermitteln, Blockchain-Use-Cases zu entwickeln, die Grundlagen zur Entwicklung einer eigenen Strategie oder eines eigenen Konzeptes zu vermitteln, um unternehmerische Entscheidungen oder Investitionsmöglichkeiten beurteilen zu können.

Utrecht: Blockchains: Theory and Practice

Wo? Utrecht

Ausrichter? HU University of Applied Sciences Utrecht

Wann? 06.–10.08.

Die einwöchige Summer School im niederländischen Utrecht bietet sowohl theoretischen Hintergrund als auch praktische Erfahrungen mit Blockchain-Anwendungen. Teilnehmer erhalten Einblicke in die Geschichte der Blockchain-Technologie und erfahren Konzepte wie Mining, Smart Contracts, virtuelle Identität und mehr. Darüber hinaus werden Anwendungen für die Praxis diskutiert, etwa in Sektoren wie Finanzen, Logistik, Bildung und Gesundheit. Der Kurs richtet sich an Studenten und Praktikanten, die sich für die Theorie und Praxis von Blockchains interessieren. Studenten können sich nach den ETCS-System Credits anrechnen lassen.

Enschede: Summer School CuriousU – Blockchain Tech

Wo? Enschede

Ausrichter? University of Twente

Wann? 12.–21.08.

Im Rahmen der Summer School CuriousU wird der zweiwöchige Kurs „Blockchain Tech“ angeboten. In diesem Kurs sollen die relevanten Konzepte rund um die Blockchain-Technologie vermittelt werden. So sollen die Teilnehmer den Hype überstehen und selbst beurteilen können, ob die Anwendung der Blockchain-Technologie sinnvoll ist oder nicht. „Blockchain Tech“ ist als technischer Kurs aufgebaut und beinhaltet sowohl (interaktive) Vorlesungen und Tutorien für praktische Erfahrungen als auch kollaborative Projektarbeit. Kenntnisse in Informatik und Computer Science werden empfohlen.

Kopenhagen: Blockchain Summer School 2018

Wo? Kopenhagen

Ausrichter? Copenhagen Business School

Wann? 13.–17.08.

Die Summer School ist eine Initiative des European Blockchain Center und findet in diesem Sommer zum dritten Mal in Folge statt. Sie wird sich auf die Anwendung der Blockchain-Technologie für geschäftlichen und sozialen Nutzen konzentrieren. Die Kurse zeigen auf, wie man eine Entwicklungsumgebung aufbaut und mit dezentralen Blockchain-Anwendungsplattformen wie Ethereum arbeitet. Die Teilnehmer lernen, Smart Contracts zu entwerfen und umzusetzen und dezentrale Apps zu programmieren. Sobald die Grundlagen der Blockchain eingeführt sind, werden die Teilnehmer an eigenen Blockchain-Entwicklungsprojekten arbeiten, die von den beteiligten Industriepartnern unterstützt werden.

Mittweida: Blockchain Autumn School 2018

Wo? Mittweida

Ausrichter? Blockchain Competence Center Mittweida

Wann? 10.–14.09.

Wie bereits im letzten Jahr veranstaltet das Blockchain Competence Center Mittweida (BCCM) auch in diesem Herbst eine „Autumn School“. Die einwöchige Veranstaltung soll der Aus- und Weiterbildung im Bereich Blockchain dienen und richtet sich zu gleichen Teilen an Anfänger und Fortgeschrittene. Neben Vorträgen und Vorlesungen gibt es eine Reihe von Praktika, bei denen die Teilnehmer selbst aktiv werden können. Willkommen sind interessierte Vertreter von Anwender- und Beratungsunternehmen sowie Studierende und Lehrende aus Hochschulen weltweit. Abschließend gibt es ein Teilnahmezertifikat für die erfolgreiche Teilnahme an der Blockchain Autumn School 2018 durch das Blockchain Competence Center Mittweida (BCCM) der Hochschule Mittweida.

BTC-ECHO

Anzeige

Krypto-Arbitrage: Geringes Risiko - Hohe Rendite

Bis zu 45% auf Krypto oder Fiat

Verdienen sie ein passives Einkommen mit der verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart und dem vollautomatischen Crypto Arbitrage-Handelssystem. Profitieren sie von einer EU-lizenzierten und regulierten Plattform, die Anlagen mit einer Rendite zwischen 10,8% und 45% pro Jahr bietet.

Kostenloses Konto eröffnen

Anzeige



Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Blockchain Basics

139,00 EUR

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Mehr erfahren

Anzeige



Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

Anzeige

ArbiSmart Wallet bietet bis zu 45% Zinsen pro Jahr

Machen sie mit Ihrem Tag weiter, während Ihr Geld für Sie arbeitet

Hinterlegen sie Krypto oder Fiat in der EU-lizenzierten und regulierten verzinslichen Geldbörse von ArbiSmart. Verdienen Sie ein passives Einkommen. Abhängig von ihrer gewählten Währung, ihrem Einzahlungsbetrag und ihrem Kontotyp können sie bis zu 45% Zinsen pro Jahr verdienen.

Mehr erfahren

Anzeige


  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany