Blockchain-Forschung: Universität Kassel schafft fünf neue Promotionsstellen

Quelle: Hand of a student pointing at green chalkboard with normal distribution on it via Shutterstock

Blockchain-Forschung: Universität Kassel schafft fünf neue Promotionsstellen

Im neuen Jahr nimmt die DLT-Forschung an der Universität Kassel weiter Fahrt auf. Mit kräftiger Unterstützung durch den Unternehmer Otto Philipp Braun (BTC-ECHO berichtete) besetzt die 20 Fachgebiete umfassende DLT-Forschungsgruppe zum 15.02.2018 fünf Stellen mit einem Forschungsschwerpunkt im Bereich der Grundlagen und Anwendungsgebiete der Distributed Ledger Technology (Blockchains, Kryptowährungen, Smart Contracts).

Die Tatsache, dass gleich fünf neue Promotionsstellen geschaffen werden sollen, zeigt, welches Gewicht der Blockchain-Technologie an der Hochschule eingeräumt wird. Es ist wichtig, dass sich die Universitäten aktiv am Blockchain-Diskurs beteiligen und ihren Beitrag leisten, um die Technologie weiterzuentwickeln und die richtigen Rahmenbedingungen zu schaffen.

In einem multidisziplinären Umfeld sollen daher Juristen, Ökonomen und Informatiker (m/w) folgende Themenfelder untersuchen:

  • Veränderungen von Marktstrukturen und -prozessen durch den Einsatz von Blockchains / Smart Contracts – C2B statt B2C (unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Walter Blocher, Prof. Dr. Andreas Mann und Prof. Dr. Georg von Wangenheim)
  • Trusted Blockchain: Secure Blockchain Technology through Third-Party Certification (unter der Leitung von Prof. Dr. Ali Sunyaev und Prof. Dr. Andreas Mann)
  • Crypto-Assets – blockchaingestützte Zuordnung von Rechten zu Personen (unter der Leitung von Prof. Dr. Dr. Walter Blocher und Prof. Dr. Georg von Wangenheim)

Informationen zum Aufgaben– und Anforderungsprofil sowie zur Bewerbung sind hier zu finden. Die Bewerbungsfrist endet am 14.01.2018.

Weitere Stellen mit dem Themenschwerpunkt Blockchain findet ihr in unserer Jobbörse.

BTC-ECHO

Blockchain- & Fintech-JobsAuf der Suche nach einer neuen Herausforderung? In unserer Jobbörse findet Ihr aktuelle Stellenanzeigen von Blockchain- & Fintech-Unternehmen.

Ähnliche Artikel

Mathematica, Blockchain Labs und NKN: Wolfram meets Blockchain-Technologie
Mathematica, Blockchain Labs und NKN: Wolfram meets Blockchain-Technologie
Forschung

Erst auf der letztjährigen Wolfram Technology Conference angekündigt, ist Wolfram Blockchain Labs nun real geworden.

Vernetzt, smart, grün: IOTA könnte Trondheim zur Hightech-Hochburg machen
Vernetzt, smart, grün: IOTA könnte Trondheim zur Hightech-Hochburg machen
Forschung

Im norwegischen Trondheim soll eine buchstäbliche Hightech-Insel entstehen. Das Immobilienunternehmen Entra möchte ein „Powerhouse“ mit positiver Energiebilanz entstehen lassen.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Nutzerbetrug bei ALQO? Discord-User auf der Spur
    Szene

    Einer kleinen Kryptowährung namens ALQO soll über eine Online-Wallet widerrechtlich Gelder an sich gerissen haben.

    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Krypto- und traditionelle Märkte – Seitwärtsphase wirft Bitcoin ins Mittelfeld
    Märkte

    Weiterhin ist nicht Bitcoin, sondern Öl das am besten performende Asset.

    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Der Hodl-Guide: 5 Arten von Bitcoin Wallets, die du kennen solltest
    Bitcoin

    Bitcoins kryptographische Absicherung ist bei korrekter Handhabe bombensicher. Aber wie bereits bei Spiderman festgestellt wurde, „kommt mit großer Kraft große Verantwortung“.

    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Shorting und Margin Selling in der Kritik: Das Regulierungs-ECHO
    Regulierung

    In Thailand gibt es Aussichten auf eine Bitcoin-Börse für institutionelle Anleger.

    Angesagt

    Free Money! Wie Justin Sun für TRON neue Nutzer kauft
    Altcoins

    Justin Sun ist der Gründer und CEO von TRON. Das Blockchain-Projekt ist unter anderem darauf ausgelegt, der zweitgrößten Kryptowährung Ether und der Ethereum Blockchain den Rang streitig zu machen.

    Die Top Bitcoin-, Blockchain- und Altcoin-News der Woche: Der BTC-ECHO-Newsflash
    Bitcoin

    Ripple beschäftigt eine Privat-Armee an Bots. Das Handelsvolumen von Bitcoin steigt derweil und die Lightning Torch scheint langsam zu einem kleinen Flächenbrand auszuarten.

    Bitmain in Bullenstimmung: 200.000 neue Miner in China geplant
    Mining

    Mining-Gigant Bitmain plant Quellen zufolge große Investitionen im chinesischen Sichuan.

    Cryptopia meldet sich zurück – Die Bitcoin-Börse nimmt den Handel nach Hackerangriff wieder auf
    Invest

    Die neuseeländische Bitcoin-Börse Cryptopia gab die Wiedereröffnung ihrer Handelsplattform bekannt.

    Anzeige
    ×