Blockchain: Das neue Öl Russlands

Viktor Gorlow

von Viktor Gorlow

Am · Lesezeit: 0 Minuten

Viktor Gorlow

Viktor Gorlow ist Jurist und Doktorand an der Universität Heidelberg. Seitdem er während seines Forschungs- und Lehraufenthalts in Moskau erstmalig mit der Blockchain in Kontakt kam, erforscht er ihre rechtlichen Implikationen und treibt die rechtliche Entwicklung voran.

Teilen

Quelle: Oil-Derrick via Shutterstock

BTC10,694.79 $ -0.66%

Derzeit dominiert der Energiesektor Russlands Wirtschaft; das nationale Bankensystem gilt dahingegen in vielen Bereichen als unterentwickelt. Die jüngste Blockchain-Konferenz in Taterstan kündigt nun Veränderungen an. Zumindest impliziert dies ihr Titel: „Blockchain: The new Oil of Russia“. Ob die Blockchain dem russischen Erdöl tatsächlich den Rang abgewinnt, bleibt abzuwarten. In jedem Fall mehren sich in letzter Zeit die Meldungen zum Thema Blockchain aus dem Osten.
Putins Internet-Berater gründet Blockchain-Verband

Der Artikel wurde zuletzt aktualisiert am 30. Juni 2019 05:06 Uhr von Tanja Giese

Anzeige

Dapper Labs: Jetzt in Flow Token (FLOW) investieren

Neues von den CryptoKitties Machern

Dapper Labs haben ihren Flow Blockchain Token Sale gestartet. Einige der weltbesten Entwickler und große Marken sind bereits an Bord unter anderem (NBA TOP SHOT, UBISOFT, WARNER MUSIC GRUOP).

Zum Token Sale

Anzeige



Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter