Baden-Württemberg: Blockchain made in Germany

Phillip Horch

von Phillip Horch

Am · Lesezeit: 2 Minuten

Phillip Horch

Phillip Horch ist Chef vom Dienst von BTC-ECHO und für die Strukturierung und Planung der redaktionellen Inhalte verantwortlich. Er ist Diplom-Journalist und hat einen Master-Abschluss in Literatur-Kunst-Medien.

Teilen

Quelle: Blockchain Strategie Baden-Württemberg

BTC11,754.23 $ -0.23%

Mit der Blockchain-Initiative für Baden-Württemberg wollen die Intitiatoren die Blockchain-Technologie auf politischer und wirtschaftlicher Ebene stark machen.

 
 

Ein Bundesland, zahlreiche Vertreter aus der Wirtschaft, ein Strategiepapier: Das Land Baden-Württemberg will zum Vorreiter im Bereich Blockchain werden. Vor allem in den Bereichen Verwaltung, Wirtschaft und Startups will man im „Ländle“ die ökonomische Infrastruktur stärken.

Einige Bestrebungen gibt es bereits: Beispielsweise will die Börse Stuttgart mit der Bison-App oder die Plattform DebVision die Technologie verwenden. Des Weiteren gibt es seit Anfang 2017 die Special Interest Group Blockchain & Decentralized Computing.

Ein Jahr zuvor rief man zudem das BlockLAB Stuttgart ins Leben. Das gemeinsame Ziel der Initiativen und ihrer Teilnehmer sei es daher, das Thema Blockchain-Technologie im Südwesten Deutschlands voranzubringen und damit zur Digitalisierung beizutragen. Mit dem IHK Blockchain Camp und dem Blockchain Hackathon will man die Blockchain-Technologie für den Standort Baden-Württemberg auf der politischen Ebene stark machen.

Laut Pressemitteilung verfolgt die Initiative folgende Ziele:

  • Integration der Blockchain-Technologie in politische Überlegungen und Maßnahmen
  • Schaffung von Rahmenbedingungen, um Baden-Württemberg zu einem globalen Kompetenzzentrum für Blockchain-Technologie und Internet of Things und Industrie 4.0 zu etablieren
  • Befähigung der KMU zum Einsatz von Blockchain-Technologie, Internet of Things und Industrie 4.0 sowie
  • Förderung von Technologiekooperationen von KMUs und Großunternehmen und Unterstützung beim Ausbau des Blockchain-Technologie-Ökosystems in Baden-Württemberg

Bedeutung der Blockchain-Technologie für Baden-Württemberg

Jochen Kaßberger, Initiator des Strategiepapiers gibt sich für die Zukunft dementsprechend optimistisch:

„Mit der Entwicklung der Blockchain-Technologie bietet sich uns eine große Chance. Aktuell werden die Karten zukünftiger digitaler Wertschöpfung neu gemischt. Baden-Württemberg hat jetzt die Chance, sich einen Teil des neu entstehenden Zukunftsmarktes zu sichern.“

Die konkrete Ausarbeitung der gesetzten Ziele soll in den kommenden Monaten folgen.

BTC-ECHO


Teilen

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Ich stimme zu, dass meine E-Mail-Adresse für den Versand des Newsletters gespeichert und verarbeitet wird. Weitere Hinweise
BTC-ACADEMY

Kryptowährungen einfach kaufen und verkaufen

Ein Bankkonto, Krypto-Wallets und Trading vereint

  • Einfach, sicher und zuverlässig
  • Kontoeröffnung in nur 5 Minuten
  • Nur 1% Handelsgebühr
  • Made in Germany

Deine Vorteile:

– Einfache Kontoeröffnung (auch mobil)

Sofort Bitcoin handeln

– Kreditkarten- und Paypalzahlung möglich

– Kostenloses Demokonto

CFDs bergen Risiken. 76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren beim CFD-Handel mit diesem Anbieter Geld.