Amazon sichert sich Kryptowährungs- und Ethereum-Web-Domains

Quelle: shutterstock.com-Amazon.com, Inc. is an American international electronic commerce company.

Amazon sichert sich Kryptowährungs- und Ethereum-Web-Domains

Wie Online-Aufzeichnungen zeigen, hat sich der E-Commerce-Riese Amazon drei kryptowährungsbezogene Web-Domains gesichert.

Nach Informationen von Whois Lookup wurden am 31. Oktober folgende drei Domains “amazonethereum.com”, “amazoncryptocurrency.com” und “amazoncryptocurrencies.com” registriert. Die Domains sind mit Amazon Technologies, Inc., einer Tochtergesellschaft von Amazon.com, Inc., verbunden. Ihr werden frühere Patentanmeldungen des E-Commerce-Unternehmens zugeschrieben.

Die in den Registrierungsdokumenten aufgeführten Telefonnummern sind mit der Rechtsabteilung von Amazon verbunden. Die Registrierungen wurden zuerst von der Branchennachrichtenseite DomainNameWire gemeldet. Zu diesem Zeitpunkt ist nicht ganz klar, welchen Zweck die Domainnamen erfüllen sollen. Es kommen unterschiedliche Gründe für dieses Vorgehen in Frage.

Mögliche Gründe

Ein möglicher Grund könnte sein, dass Amazon seine Marke einfach schützen will. Im Jahr 2013 sicherte sich Amazon “amazonbitcoin.com“, das derzeit auf die Hauptseite von Amazon umleitet. Diese Vereinbarung weist auf die Schutzabsicht der Registrierung hin.

Die Registrierung von Domain-Namen könnte auch darauf hindeuten, dass Amazon bereit ist, mit der Ethereum-Blockchain zu arbeiten oder seine eigene Kryptowährung zu schaffen.

Alternativ könnte Amazon versuchen, Verwirrungen zwischen Kryptowährungen und Amazon Coin zu vermeiden, einem virtuellen Währungsprodukt, das 2013 eingeführt wurde und als Online-Zahlungsmethode für Kunden dient.

Die Registrierungen folgten eine Woche, nachdem Ethereum-Mitgründer Joseph Lubin Tech-Giganten auf ihre Blockchain-Bereitschaft eingestuft hat.

Über Amazon sagte Lubin „Von Amazon, wir haben nicht viel gesehen, also werden wir sehen.“

BTC-ECHO

Die TOP 5 Krypto-Broker und Börsen: : Kryptowährungen kaufen, verkaufen oder traden - wir haben die besten Broker und Börsen zusammengestellt: Jetzt handeln

Anzeige

Ähnliche Artikel

Nutzerdaten auf der Blockchain – Facebook-CEO Mark Zuckerberg spricht über Pro und Kontra
Nutzerdaten auf der Blockchain – Facebook-CEO Mark Zuckerberg spricht über Pro und Kontra
Blockchain

Facebook-Gründer Mark Zuckerberg diskutierte in einem Interview mit Harvard-Professor Jonathan Zittrain den Einsatz von Blockchain im Internet.

Continental, Siemens und Commerzbank testen „Blockchain“ im Geldmarkt
Continental, Siemens und Commerzbank testen „Blockchain“ im Geldmarkt
Unternehmen

Continental, die Commerzbank und Siemens vermelden ihre erste erfolgreiche „Blockchain“-Transaktion.

Newsletter

Die besten News kostenlos per E-Mail

Finde einen Job mit Zukunft

    Aktuell

    IBM: Blockchain-VP Jesse Lund sieht Bitcoin-Kurs langfristig bei einer Million US-Dollar
    IBM: Blockchain-VP Jesse Lund sieht Bitcoin-Kurs langfristig bei einer Million US-Dollar
    Bitcoin

    John McAfee ist nicht der Einzige, der einen Bitcoin-Kurs von einer Million US-Dollar für möglich hält.

    Nutzerdaten auf der Blockchain – Facebook-CEO Mark Zuckerberg spricht über Pro und Kontra
    Nutzerdaten auf der Blockchain – Facebook-CEO Mark Zuckerberg spricht über Pro und Kontra
    Blockchain

    Facebook-Gründer Mark Zuckerberg diskutierte in einem Interview mit Harvard-Professor Jonathan Zittrain den Einsatz von Blockchain im Internet.

    Brasilianische Bank BTG Pactual plant 15-Millionen-US-Dollar-STO
    Brasilianische Bank BTG Pactual plant 15-Millionen-US-Dollar-STO
    Invest

    Die brasilianische Bank BTG Pacual SA plant Angaben ihres CTOs zufolge die Herausgabe eines Security Token.

    Continental, Siemens und Commerzbank testen „Blockchain“ im Geldmarkt
    Continental, Siemens und Commerzbank testen „Blockchain“ im Geldmarkt
    Unternehmen

    Continental, die Commerzbank und Siemens vermelden ihre erste erfolgreiche „Blockchain“-Transaktion.

    Angesagt

    Im Visier der Bundesbehörden: FBI bittet Bitconnect-Opfer um Mithilfe
    Sicherheit

    Das Federal Bureau of Investigation (FBI) bitte Bitconnect-Opfer bei der Aufklärung der Hintergründe des Scams um Mithilfe.

    DEX-Duell: Bancor vs. Uniswap
    Krypto

    Der Kampf um die Vorherrschaft der dezentralen Exchanges (DEX) geht in die nächste Runde.

    Krypto-Adaption: Bahrain gibt Bitcoin eine Chance
    Regulierung

    Bahrain gibt Bitcoin (BTC) eine Chance. Dafür hat die Zentralbank des Landes eine Testumgebung veröffentlicht.

    Eine vergessene Anlageklasse: Die Anleihe und ihr Comeback durch Security Token
    Kommentar

    Die Meldung ist wie eine Bombe eingeschlagen: Das Berliner Krypto-Start-up Bitbond hat diese Woche bekanntgegeben, dass die Bundesanstalt für Finanzdienstleistungsaufsicht (BaFin) ihrem STO-Antrag stattgegeben hat.

    ×
    Anzeige