Die Blockchain-Basics für zukunftsfähige Start-ups | Interview mit Erfolgsinvestor Florian Huber

Video
Redaktion

von Redaktion

Am · Lesezeit: 1 Minute

Redaktion

Redaktion BTC-ECHO

Teilen

Anmerkung: ein redaktioneller Fehler befindet sich in 0:46 min. Florian Huber ist nicht in zwei VCs investiert, sondern Start-up Investor und Mitgründer von Signature Ventures, einem VC Fonds, der ausschließlich in Blockchain Startups investiert.

  • Warum lohnt es sich in junge Blockchain-Unternehmen zu investieren?
  • Wie unterstützen Business Angels die Gründungen abgesehen von finanziellem Kapital?
  • Was ist die aktuelle Markteinschätzung der deutschen Blockchain-Gründungslandschaft?
  • Wie hat sich COVID-19 auf die Szene ausgewirkt?

Als Startup-Investor (Foodora, Finoa, Bitbond…etc.) , Mitgründer von Signature Ventures, einem VC Fonds, der ausschließlich in Blockchain Startups investiert und Betreiber der Website chain.de – ein Verzeichnis aller deutschen Blockchain-Start-ups und Investoren – ist Florian Huber Experte auf diesem Gebiet. Er verrät BTC-ECHO in einem Interview, was Blockchain-GründerInnen auf dem Schirm haben sollten, um von ihm unterstützt zu werden.

Anzeige

Clever und sicher investieren mit Krypto-Arbitrage

Bis zu 45% auf deine BTC, ETH, USDT, EUR

Mit dem Wallet und der Arbitrage-Handelsplattform von Arbismart verdienen Tausende Anleger ein passives Einkommen (10,8-45% pro Jahr). Die vollautomatische Krypto-Arbitrage-Plattform bietet risikoarme, renditestarke Investitionen. ArbiSmart ist EU lizenziert und reguliert.

Mehr erfahren



Teilen
Teilen

Kryptowährungen einfach handeln

Plus500 der führende CFD Anbieter

  • Direkt mobil handeln
  • Einzahlung per Kreditkarte oder PayPal
  • Bitcoin,Ether,IOTA,Ripple, uvm.
  • inkl. Demokonto

76,4% der Kleinanlegerkonten verlieren Geld beim CFD Handel mit diesem Anbieter