310 BTC, UPDATE: 310-Bitcoin-Rätsel geknackt

UPDATE: 310-Bitcoin-Rätsel geknackt

Am 10. Oktober berichtete BTC-ECHO von der Bitcoin-Schatzsuche, die seit einer Weile in den sozialen Netzwerken kursierte. Ein unbekannter Reddit-Nutzer hatte eine kryptographische Verschlüsselung veröffentlicht, die insgesamt vier verschiedene Private Keys enthält – einer davon im Wert von 310 Bitcoin. Gestern Abend, am 10. Oktober, wurde das Rätsel schließlich geknackt – eine Resthoffnung bleibt den Schatzsuchern jedoch noch.

Zur Erinnerung: Aktuell kursiert eine virtuelle Schatzsuche im Netz, bei der die Gewinnerin oder der Gewinner die Chance hatten, insgesamt 310 Bitcoin zu gewinnen. Dazu mussten die Schatzsucher lediglich ein kleines, aber feines kryptographisches Rätsel lösen. Der im Mosaik versteckte Private Key, den es zu entschlüsseln gab, würde dann den Zugang zu besagten Bitcoin gewähren.

Welche Motive der Ersteller des Rätsels verfolgt und wer überhaupt Urheber der Challenge ist, ist bislang noch unklar. Der Reddit-User nennt sich Pip, ist nach eigenen Angaben schon seit den Anfangstagen dabei und hat bereits früh mit dem Bitcoin-Mining begonnen. Geld spielt für ihn nach eigenen Angaben keine Rolle mehr, da er als Ergebnis seiner frühen Bitcoin-Begeisterung genug zur Seite schaffen konnte.

And the winner is …? 

Hauptsächlich wolle Pip mit der Challenge also Spaß vermitteln. Spaß am Kniffeln und auch Spaß an dem Gefühl, 310 BTC gewonnen zu haben. Letzteres ist ihm am gestrigen Abend gelungen, wie er bei Reddit bekannt gab.

„Die BTC-Einlagen wurden soeben abgeholt. Wer auch immer den ersten Preis gewonnen hat, bitte melde dich bei mir!“,


310 BTC, UPDATE: 310-Bitcoin-Rätsel geknackt
[Anzeige]
Bitcoin, Ethereum, Ripple, IOTA und die bekanntesten Kryptowährungen auf Plus500 handeln. Warum Plus500? Kostenloses Demo-Konto; Mobile Trading-App; Einzahlungen per PayPal; große Auswahl an verschiedenen Finanzprodukten (Kryptowährungen, Aktien, Rohstoffe, ETFs, Devisen, Indizies).

Jetzt kostenloses Konto eröffnen

so Pip bei Reddit. Offenbar möchte der Urheber des Spiels es sich nicht nehmen lassen, mit der Person in Kontakt zu kommen, die klug genug war, das Rätsel zu lösen. Der Gewinner oder die Gewinnerin hat sich bislang noch nicht geäußert.

Nicht verzagen, ein Trostpreis ist noch möglich

Auch wenn der große Fisch bereits an Land gezogen wurde – ein kleiner Hering schwimmt immer noch im Teich. Nachdem die User „Lustre“ und „aaron“ die beiden Keys für 0,1 und 0,2 BTC bereits in der letzten Woche geknackt haben, bleiben immerhin noch 0,31 BTC im Mosaik übrig. Knapp 2.000 US-Dollar zum aktuellen Kurs sollten für Rätsefreunde Grund genug sein, weiter zu knobeln.

BTC-ECHO

Mehr zum Thema:

310 BTC, UPDATE: 310-Bitcoin-Rätsel geknackt

Bereit für den nächsten Karrieresprung?

Sichere dir deinen Vorsprung durch Wissen und werde zum Blockchain & Krypto Experten

z.B. "Blockchain Basics Kurs"

Inklusive personalisiertes Teilnahmezertifikat
Zum Online Kurs

Ähnliche Artikel

310 BTC, UPDATE: 310-Bitcoin-Rätsel geknackt
Bitcoin-Kurs im Golden Cross: So stehen die Chancen für eine neue Rallye
Bitcoin

Bitcoin-Bullen frohlocken angesichts dieser Konstellation: Das Golden Cross hat dem Bitcoin-Kurs in 60 Prozent der Fälle eine Rallye beschert. Dennoch gibt es noch keinen Grund, den Lambo-Lieferservice anzurufen. Ein Blick auf das Kreuz mit dem Golden Cross.

310 BTC, UPDATE: 310-Bitcoin-Rätsel geknackt
Neuer Token bringt Bitcoin auf die Ethereum Blockchain
Bitcoin

Mit tBTC erblickt ein Token das Licht der Krypto-Welt, der Bitcoin in die Ethereum Blockchain einbettet. Der ERC-20 Token ist für DeFi-Anwendungen konzipiert und soll künftig eine Brücke zwischen den Krypto-Ökosystemen schlagen.   

Newsletter

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

Aktuell

310 BTC, UPDATE: 310-Bitcoin-Rätsel geknackt
Dezentralität bei Bitcoin und DeFi
Kommentar

Bitcoin, so viele Experten, ist dank zentralisierter Mining Pools höchst zentralisiert. Das DeFi-Ökosystem, so wiederum die Bitcoin-Maximalisten sei dank Admin Keys und Ähnlichem nicht dezentral. Beide Kritikpunkte betrachten Dezentralität jedoch unvollständig.

310 BTC, UPDATE: 310-Bitcoin-Rätsel geknackt
Bitcoin Wallet für anspruchsvolle Nutzer: Electrum Wallet unter der Lupe
Wissen

Electrum ist eine bekannte Wallet im Bitcoin-Ökosystem. Auch andere Kryptowährungen haben Varianten dieser funktionsreichen Wallet. Zeit, einen genaueren Blick auf sie zu werfen.

310 BTC, UPDATE: 310-Bitcoin-Rätsel geknackt
Von Bitcoin Crash bis IOTA Hack: Die Top-Krypto-News der Woche
Kolumne

Während der Bitcoin-Kurs sich mit goldenen Kreuz-Beschwerden an der 10.000-US-Dollar-Marke abarbeitet, waren IOTA und das Ethereum-Lending-Projekt bZx mit der Beseitigung von Sicherheitslecks beschäftigt, die Angriffe und gestohlene Krypto-Gelder zur Folge hatten. Unterdessen rückt Ethereum 2.0 immer näher, was Chef-Analyst Dr. Giese zum Anlass nimmt, die Stabilität des Netzwerks unter die Lupe zu nehmen. Die Top News der Woche.

310 BTC, UPDATE: 310-Bitcoin-Rätsel geknackt
Blockchain beschleunigt den Handel von Emissionszertifikaten
Unternehmen

Klimaschutz ist im Jahr 2020 in aller Munde. Sowohl Staaten als auch Vertreter der Privatwirtschaft sehen sich zunehmend in die Pflicht genommen, dem voranschreitenden Klimawandel entgegenzuwirken.

Angesagt

Warum brauchen wir Währungen?
Wissen

Im ersten Teil der Artikelserie „Die Zukunft des Geldes“ gehen wir dem Ursprung von Geld auf den Grund und erklären, wie Währungen funktionieren, warum wir sie brauchen und woher sie ihren Wert bekommen. Ein Gastbeitrag von Pascal Hügli.

Ripple schwächelt bei DeFi: Kann Ethereum helfen?
Insights

XRP in der Höhle des Löwen: Auf der Ethereum-Konferenz ETHDenver versucht Ripple, Ethereum-Entwickler für den Brückenbau zu engagieren. Die fehlende Smart-Contract-Unterstützung macht das XRP Ledger für den DeFi-Sektor bislang uninteressant. Kann Ethereum Ripple die Tür zur Decentralized Finance öffnen?

Rüstungsindustrie wehrt Cyber-Angriffe mit Blockchain ab
Unternehmen

Der größte Rüstungskonzern der Welt, Lockheed Martin, hat die Zusammenarbeit mit Guardtime Federal angekündigt. Der Rüstungshersteller nutzt die Blockchain-Lösung des Software-Unternehmens künftig, um das Lieferketten-System vor Cyber-Angriffen zu schützen.

Bitcoin-Blockbuster auf der Berlinale
Szene

Die Stars und Sternchen der Filmbranche tummeln sich derzeit auf den roten Teppichen der diesjährigen Berlinale. Für Krypto-Enthusiasten dürfte dabei vor allem das neue Filmprojekt von Torsten Hoffmann im Rahmenprogramm hervorstechen.

310 BTC, UPDATE: 310-Bitcoin-Rätsel geknackt

Warte mal kurz ... !

Kennst du schon unseren Newsletter? Wir versorgen dich kostenlos mit den spannendsten News der Krypto- und Blockchainszene: