Schlagwort: CBOE

Institutionen decken sich ein – Positives Sentiment am Bitcoin-Markt
Institutionen decken sich ein – Positives Sentiment am Bitcoin-Markt Bitcoin 11. April 2019

Das Investitionsvolumen vonseiten der institutionellen Anleger steigt den vierten Monat in Folge an.

Cboe: Bitcoin Futures ausgesetzt
Cboe: Bitcoin Futures ausgesetzt Bitcoin 15. März 2019

Die Chicagoer Optionsbörse Cboe setzt zum ersten Mal seit der Einführung der Bitcoin Futures keine neuen Verträge mehr auf.

Stehaufmännchen VanEck probiert es ein weiteres Mal – Diese und andere Geschichten im Regulierungs-ECHO KW 5
Stehaufmännchen VanEck probiert es ein weiteres Mal – Diese und andere Geschichten im Regulierungs-ECHO KW 5 Kolumne 4. Februar 2019

Überwiegend positive Nachrichten aus der Welt der Blockchain-Regulierung dürfen wir diese Woche vermelden: Italien und der US-Bundesstaat Washington gegen das Thema Blockchain und Smart Contracts von Grund auf an, Korea zeigt ICOs weiterhin die kalte Schulter und ETF-Stehaufmännchen VanEck bereitet schon die nächste Regeländerung vor.

CFTC bittet um Feedback – Kommen die ETH Futures?
CFTC bittet um Feedback – Kommen die ETH Futures? Ethereum 12. Dezember 2018

Die US-amerikanische Börsenaufsicht Commodity Futures Trading Commission (CFTC), zuständig für die Regulierung von Derivaten, scheint über die Genehmigung von Ethereum Futures nachzudenken.

Volatilität von Bitcoin Futures auf historischem Tiefstand
Volatilität von Bitcoin Futures auf historischem Tiefstand Invest 6. November 2018

Stable Coin Bitcoin? Die Volatilität der Terminkontrakte auf der Options-Börse Chicago Board Options Exchange (CBOE) folgt dem Trend des Gesamtmarkts und verzeichnete im Oktober 2018 einen historischen Tiefstand.

CBOE feiert Rekordhoch im Handelsvolumen von Bitcoin-Futures
CBOE feiert Rekordhoch im Handelsvolumen von Bitcoin-Futures Märkte 28. April 2018

Die amerikanische Terminbörse CBOE feiert in dieser Woche einen neues Rekordhoch im Handelsvolumen der im vergangenen Jahr neugeborenen Bitcoin-Futures.

Bitcoin-Futures im Vereinigten Königreich?
Bitcoin-Futures im Vereinigten Königreich? Bitcoin 16. März 2018

Die Krypto-Handelsplattform Coinfloor aus dem Vereinigten Königreich möchte eine Futures-Exchange für digitale Assets starten.

Das Krypto-Blutbad – Eine Einschätzung zum aktuellen Kurssturz
Das Krypto-Blutbad – Eine Einschätzung zum aktuellen Kurssturz Krypto 17. Januar 2018

Die letzten 24 Stunden waren von einem Krypto-Blutbad im Bereich der Kryptowährungen geprägt, Bitcoin selbst musste einen Kurssturz von 24 % an einem Tag hinnehmen und steht damit im Vergleich noch gut da.

BREAKING: Alles rot – Was ist los am Krypto-Markt?
BREAKING: Alles rot – Was ist los am Krypto-Markt? Märkte 16. Januar 2018

Der Krypto-Markt muss ordentlich Federn lassen und fällt auf eine Gesamtmarktkapitalisierung von 560 Milliarden US-Dollar.

Bitcoin-Futures: Wie es jetzt weitergeht
Bitcoin-Futures: Wie es jetzt weitergeht Bitcoin 11. Dezember 2017

Am gestrigen Abend um 23 Uhr mitteleuropäischer Zeit startete der Handel mit Bitcoin-Futures (wir berichteten).

Von der Nische an die Finanzplätze: Bitcoin Futures starten
Von der Nische an die Finanzplätze: Bitcoin Futures starten Bitcoin 10. Dezember 2017

Heute beginnt in den USA für den Bitcoin ein ganz neuer Abschnitt.

Frischer Wind um Bitcoin-Futures
Frischer Wind um Bitcoin-Futures Märkte 22. November 2017

Mit den neusten Ereignissen kommt frischer Wind in der amerikanischen Börsenstadt Chicago um die noch ungeborenen Krypto-Futures auf.

Kryptokompass Ausgabe #28 Oktober 2019
  • Die Pflichtlektüre für Kryptoinvestoren
  • Die erfolgreichsten Musterdepots
  • Aktien, Anleihen & Fonds: So kann man mit traditionellen Wertpapieren in den Kryptomarkt investieren
Weitere Infos

Die aktuellsten News kostenlos per E-Mail

×
Anzeige